Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Die Berge Tirols: Die schönsten Gipfel der Kitzbüheler Alpen

Die zahlreichen Gipfel der Kitzbüheler Alpen bieten jeder für sich seine Besonderheit. Wandert man am Wilden Kaiser und im Kaisergebirge eher auf felsigen und schorfigen Wegen, findet man im Windautal und in der Kelchsau sanftere Grasberge.

Bei Ihrem Urlaub in den Kitzbüheler Alpen können Sie täglich einen anderen Gipfel erklimmen und die schöne Bergwelt genießen. Ob mit Seilbahnunterstützung oder ohne, jeder Gipfel hat seinen Reiz und lädt zum rasten und genießen ein.

Für ambitionierte Wanderer gibt es in den Kitzbüheler Alpen auch anspruchsvollere Gipfelwanderungen. Viele der umliegenden Berge erreichen eine Höhe von über 2000 m.

Gipfel

Torhelm, 2494

Torhelm, 2494

Der höchste Gipfel der Kitzbüheler Alpen wartet auf Sie im schönen Seitental der Kelchsau. Die Anstrengung wird auf alle Fälle mit einem perfekten Panorama belohnt.

Torhelm, 2494

Kitzbüheler Horn, 1996 m

Kitzbüheler Horn, 1996 m

Der Aussichtsberg in den Kitzbüheler Alpen. Hohe Tauern, Venediger Gruppe, Kaisergebirge, Steinplatte, Loferer Steinberge, Leoganger Steinberge uvm. umzingeln diese Erhebung.

Kitzbüheler Horn, 1996 m

Schafsiedel, 2447 m

Schafsiedel, 2447 m

Der Schafsiedel mit seinen 3 herrlich gelegenen Wildalmseen - inmitten der Kitzbüheler Alpen - bietet eine lange, wenngleich einfache Bergwanderung, wo auf keinen Fall die Badehose vergessen werden sollte.

Schafsiedel, 2447 m

Wildseeloder, 2.118 m

Wildseeloder, 2.118 m

Einer der beliebtesten Wanderungen im PillerseeTal führt zum Wildseeloderhaus und weiter auf den Gipfel des Wildseeloders mit traumhafter Aussicht.

Wildseeloder, 2.118 m

Kröndlhorn, 2444m

Kröndlhorn, 2444m

Einer der höchste Gipfel der Kitzbüheler Alpen wartet auf Sie im naturbelassenen Windautal. Der Höhepunkt auf dem Weg zum Gipfel ist der beeindruckende Reinkarsee.

Kröndlhorn, 2444m

Stripsen Kopf, 1807 m

Stripsen Kopf, 1807 m

Ganz versteckt auf der Nordseite des Wilden Kaiser Massivs befindet sich ein, im Vergleich zu den mächtigen Erhebungen des Kaisergebirges, ziemlich kleiner Gipfel - der Stripsen Kopf.

Stripsen Kopf, 1807 m

Steinbergstein, 2209 m

Steinbergstein, 2209 m

Einer idyllischten Gipfel wartet auf Sie im Erholungsgebiet Windautal. Lassen Sie sich von den vielen Eindrücken auf dieser Rundtour begeistern.

Steinbergstein, 2209 m

Steinplatte Gipfel, 1.869 m

Steinplatte Gipfel, 1.869 m

Rundweg über den "Triassic Trail" hoch zum Steinplattengipfel! Tipp: Besuchen die Aussichtsplattform gleich am Beginn der Wanderung - Nervenkitzel garantiert!

Steinplatte Gipfel, 1.869 m

Hohe Salve, 1829 m

Hohe Salve, 1829 m

Der schönste Aussichtsberg Tirols, die Hohe Salve! Leicht erreichbar von Hopfgarten mit der Seilbahn. Ein einzigartiges Panorama mit 70 Dreitausender erwartet Sie am Gipfel.

Hohe Salve, 1829 m

Brechhorn, 2019m

Brechhorn, 2019m

Einer der beliebtesten Gipfel des Brixentals. Neben den vielseitigen landschaftlichen Eindrücken wartet ein traumhafter Ausblick auf die vielen Gipfel der Kitzbüheler Alpen auf Sie.

Brechhorn, 2019m

Buchensteinwand, 1.462 m

Buchensteinwand, 1.462 m

Wanderung auf den schönsten Aussichtsberg im PillerseeTal mit Besichtigung des größten begehbaren Gipfelkreuzes der Welt, dem Jakobskreuz!

Buchensteinwand, 1.462 m

Der höchste Gipfel der Kitzbüheler Alpen - Der Torhelm

Ein Geheimtipp im Tiroler Unterland. Der Torhelm im Talschluss des Langen Grundes in der Kelchsau ist der höchste "wanderbaren" Gipfel (2494 m) der Kitzbüheler Alpen und bietet damit ein garantiert grandioses Panorama.

Der Torhelm kann sowohl von der Kelchsau als auch vom Zillertal erklommen werden. Am Gipfel des Torhelms befindet sich ein großes Holzkreuz, welches im Jahr 1978 aufgestellt wurde. Auf einer Bronze-Tafel am Gipfel ist folgender schöner Spruch angebracht:
"Schlag ein wenn eine Hand sich gibt, denn Vorsicht braucht es nicht. Der Mensch der seine Berge liebt ist immer grad und schlicht".

Im Winter und noch öfter im Frühjahr ist der Torhelm ein sehr beliebtes Skitourenziel. Die Abfahrt bei Frin ist meist bis Ende Mai möglich. Hier erfahren Sie mehr zum Skitourengebiet Kelchsau.
Torhelm Gipfelkreuz
Das Gipfelkreuz des Torhelm, Kelchsau

Die schönsten Bilder derKitzbüheler Alpen

Diashow starten
adlerwegkarte-tirol-komplett KAT-Walk Frau am Bergsee Wandern bei der Filzenscharte Niederkaseralm Speichersee_Herbst 2 Jungen im Alpinolino Park in Westendorf Schneeschuhe im Schnee Familie beim Wandern genießt Aussicht Wandern am Jochstubensee Gondelbahn Salvenbahn - sie führt zum Gipfel der Hohen Salve Schneeschuhwandern zum Gipfelkreuz Brechhornhaus Schneeschuhwanderer im Schnee Familienwanderung bei einer gemütlichen Rast auf Almwiese Knödel - eine Tiroler Spezialität Wanderer bei der Rast Pärchen im Neuschnee

Bitte warten

Informationen werden geladen...