Erpfendorf: Schmiedkreuz

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • LeichtLevel
  • access_time0:25 hDauer
  • arrow_right_alt1,1 kmDistanz
  • terrain693 mHöchster Punkt
  • trending_up54 mBergauf
  • trending_down53 mBergab
  • In Karte anzeigen
Schmiedkreuz_(c)Andreas.jpg

Informationen zur Tour

Wer es gemütlich angehen möchte, der wandert vom Vorplatz der Kirche in Erpfendorf den Schmiedweg entlang in Richtung Schmiedkreuz. Am Ende der Straße zweigt ein Steig an einem Bauernhaus in den Wald hinein. Der Pfad führt Sie in mäßiger Steigung hinauf zum Kreuz. Dieses wurde bereits im Kataster von 1855 erwähnt. Der barocke Korpus Christi mit dem vergoldeten Lendentuch ist in einer, für ein derartiges Flurdenkmal, künstlerisch sehr qualitätsvollen Arbeit geschnitzt. Oben angekommen bietet sich ein wunderschöner, weiter Ausblick auf Erpfendorf. Zurück wandern Sie entlang derselben Strecke. Am Rückweg bietet sich ein Besuch der Kneippanlage an.
 

Weiterlesen

Info

Erpfendorf: Schmiedkreuz

Eigenschaften

  • check leicht / Wanderweg
  • check
  • check
  • Asphalt, Schotter, Forstweg
  • atmungsaktive Outdoor-Bekleidung
    ausreichend Verpflegung und Getränke
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku & Ladegerät
    Wanderkarte & Führerliteratur
    evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe)
    Bargeld
  • Von der Region St. Johann in Tirol ausgehend (Anfahrt siehe hier) auf die B178, rechts abbiegen auf Erpfendorf Dorf
  • Postbus 4012 St. Johann i. T. Bahnhof - Erpfendorf Ort
  • Erpfendorf Ort Parkplatz

Einkehrmöglichkeit & Infrastruktur

Ähnliche Tourenvorschläge

Teufelsklamm

TeufelsklammLeicht
Teufelsklammaccess_time0:25 harrow_right_alt0,6 kmfavorite_borderfavorite