search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Horst

Der gesellige Bildhauer aus St. Johann in Tirol

play_arrow

Glück ist für Horst Pali, mit dem zufrieden zu sein, was man hat. Einen schöneren Platz als die Kitzbüheler Alpen gibt es für den gelernten Bildhauer nicht: „Man hat hier alles, was man braucht: gute Luft, Ruhe, die vier Jahreszeiten, erstklassiges regionales Essen und Trinken und gesellige Menschen.“

Dazu schier unendliche Rad- und Wanderwege und im Winter modernste Skilifte sowie herrliche Skitouren. Was will man mehr? Seine Freizeit verbringt Horst am liebsten mit Freunden beim Bergsteigen und Klettern oder bei gemeinsamen Grillereien.

Vom Naturtalent zum Bildhauermeister

Schon während der Schulzeit wurde Horsts Zeichentalent von seinen Lehrern erkannt. Früh war klar: Er muss etwas Künstlerisches machen! Gesagt – getan. So ließ sich das perfektionistische Zeichentalent zum Bildhauermeister ausbilden. Ein traditionelles Handwerk, das tief in der Tiroler Kultur verwurzelt ist.

Am liebsten arbeitet Horst mit Holz. Seine Kunstwerke sind einfach und zeitgemäß. Mit Kitsch konnte der Kunsthandwerker noch nie viel anfangen. Die größte Herausforderung am Bildhauen: jeder Figur eine Seele zu geben.

Tipp: An diesen Orten in den Kitzbüheler Alpen sind Horsts Kunstwerke live zu bewundern:

  • Dorfkrippe mit lebensgroßen Figuren in Fieberbrunn
  • Kreuzwegstationen zur Einsiedelei-Gmailkapelle in St. Johann
  • geschnitzte Wildtiere rund um den Gipfel des Kitzbüheler Horns

Das Wandern ist des Bildhauers Lust …

Horst war zum Bergsteigen schon in vielen Ländern. Amerika, Afrika und Kanada. Mit der Farbenpracht eines Frühlings oder Herbstes in St. Johann konnte aber keiner dieser Orte mithalten. Denn das Wandern bedeutet für Horst auch, bei seinen Wurzeln zu bleiben.

Wenn er nach einem anstrengenden Anstieg auf dem Gipfel sitzt und ins Tal hinunterschaut, breitet sich ein einmaliges Gefühl in ihm aus: „Der Anblick ist majestätisch – und man merkt, wie klein man ist. Von dieser Erfahrung zehrt man lange. Daheim ist man dann meistens wieder ein bisschen gelassener. Man hat so etwas Großes geschafft, da können einen Kleinigkeiten nicht mehr so leicht aus der Ruhe bringen.“

  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Horst Pali c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (2)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Horst Pali c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (3)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Horst Pali c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (8)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Horst Pali c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (11)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Horst Pali c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (16)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Horst Pali c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (18)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Horst Pali c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (33)

Steckbrief Horst

  • checkMein Kraftplätze in den Kitzbüheler Alpen sind ... die Lourdesgrotte und die Einsiedelei-Gmailkapelle.

  • checkWas meine Heimat besonders macht ... Das Erlebnis der vier Jahreszeiten, dass es hier sicher ist und die (noch) pure Natur.

  • checkWelche emotionale Verbindung ich zu den Kitzbüheler Alpen habe und warum ... Ich bin hier aufgewachsen.

Natürlich kann eine Fräsmaschine oder ein Laserdrucker heutzutage die Handarbeit ersetzen, aber eines wird den computergesteuerten Maschinen nie gelingen: Den individuellen Charakter eines Bildhauers in die Figur einzuarbeiten, dem Holz eine Seele zu geben.

/media/kitzbueheler-alpen-lebenswege-horst-pali-c-kitzbueheler-alpen-daniel-gollner-38.jpg

Horst Pali

Background
Baerig Tirol

Bärig Blog

Author

Sabine Ertl

Die Seele des Holzes

Als Bildhauer gibt Horst Pali dem Holz eine Seele. Klare Linien und die Reduktion auf das Wesentliche prägen seine Werke.

Weiterlesen

Weitere spannende Geschichten aus unserem bärigen Blog

Volle Kraft voraus

Volle Kraft voraus

Den zwölf Tonnen schweren PistenBully hat er mit einem fingerdicken Stahlseil gesichert: Wir steigen zu PistenBully-Fahrer Andreas Grünbacher ins Cockpit.

Licht und Schatten

Licht und Schatten

Franz Spiegl kennt die hellen und die dunklen Seiten – sowohl in der Kunst als auch im Leben: Trotz einer fortschreitenden Parkinson-Erkrankung hält er den Pinsel fest im Griff.

Das Schicksals-Schloss in Itter

Das Schicksals-Schloss in Itter

Das Schloss in Itter in der Ferienregion Hohe Salve hat eine lange und schicksalshafte Geschichte. Erfahrt mehr vom Zeitzeugen "Litzlbauer Hans". Er erzählt euch vom Glanz und der ebenso schauerhaften Dramatik auf Schloss Itter.

Die magische Kraft der Bäume

Die magische Kraft der Bäume

Der Wald hat ohne Zweifel eine magische Anziehungskraft. Ein Besuch in der Welt der Bäume steigert nicht nur das Wohlbefinden, sondern wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus. Wir sind mit der Waldexpertin Lisa Flatscher in die grüne Oase abgetaucht und haben spannende Einblicke ins Ökosystem erhalten.

Meine 5 Lieblings-Wanderungen im Herbst

Meine 5 Lieblings-Wanderungen im Herbst

& welche Vorteile das Herbstwandern so mit sich bringt! Genau das könnt ihr in diesem Blogbeitrag erfahren. Durchlesen, loswandern und den Herbst mit allen Sinnen genießen! 😊

Vom Tiroler Bergfieber gepackt

Vom Tiroler Bergfieber gepackt

Eine Geschichte über die Magie der Gipfel und deren höhere Macht, Menschen wieder ganzheitlich zu erden.

Freispiel

Freispiel

Die Volksbühne Hochfilzen zeigt echtes Volkstheater auf der Hoametzl-Hütte. Alle zwei Jahre kommen dort Stücke unter freiem Himmel zur Aufführung. Obmann Hans-Peter Wimmer gewährt uns Einblicke hinter die Kulissen.

Helm auf und durch!

Helm auf und durch!

Bike Babsi verrät, warum die Kitzbüheler Alpen auch bei Regen bike-wert sind.

Lous & das wilde Gemüse

Lous & das wilde Gemüse

Lous Slob - die Bergwanderführerin und Kräuterfee der Hohen Salve. Sie weiß alles über die Natur vor Ort und gibt dieses Wissen auch immer gerne weiter. Erfahre in unserem Blogbeitrag mehr über Lous und ihren großartigen Werdegang. Zusätzlich verraten wir dir, wo und wie du dich zu einem Workshop bei ihr anmelden kannst.

Im Takt mit der Natur

Im Takt mit der Natur

Peter ist Wirt mit Leib und Seele. Er führt seine Gäste nicht nur als Wander- oder Bikeführer durch die Region, sondern bekocht sie mit regoinalen Spezialitäten.

Preloader

One Moooh-ment please