search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Haag Alm Runde (MTB Route 229)

Radfahren

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • SchwerLevel
  • access_time3:30 hDauer
  • arrow_right_alt26,4 kmDistanz
  • terrain1500 mHöchster Punkt
  • trending_up935 mBergauf
  • trending_down935 mBergab

Informationen zur Tour

Ausgangspunkt: kostenloser Parkplatz P3 beim Wasserfeld in Hopfgarten. (nach dem Infobüro Hopfgarten weiter die Bundesstraße Richtung Kitzbühel, nach der Bahnunterführung über die Brücke rechts)

Vom Parkplatz Wasserfeld führt die Strecke auf der Straße Richtung Kelchsau und nach nur ca. 50 m biegt man rechts auf die wenig befahrene Nebenstraße hoch zum sonnigen Plateau des Penningbergs. Die ersten Kilometer führen gemütlich auf Asphalt vorbei am Hotel Leamwirt, dem Sportplatz und an vielen schönen, alten Bauernhöfen.
Im Talschluss wechselt der Untergrund dann auf Schotter. Fernab des schwarzen Teers verstummt das Surren der grobstolligen Reifen, es riecht nach feuchtem Wald, man wägt die Zivilisation weit hinter sich. Einsam, mal tief im Nadelwald, mal mit herrlicher Aus- und Weitsicht auf die umliegenden Almen und sanften Gipfel, kurbelt man weiter Richtung Haag Alm. Kurz vor der Alm hat ein findiger Bauer ein besonders gemütliches Sonnenplätzchen vor seinen Stall eingerichtet. Dort warten Bier, Radler und Almdudler gut gekühlt im urigen Wassertrog.
Im Winter ist dieser Teil der Strecke eine sehr beliebte Rodelbahn.
Von der Haag Alm aus lohnt sich für besonders eifrige auch noch ein Abstecher zur Trockenbachalm, von wo aus man zu Fuß in etwas über einer Stunde das Feldalphorn erreicht. So ließe sich doch die Bike-Tour noch mit einem tollen Gipfelerfolg verbinden!?

Weiter geht die Fahrt ohne großen Anstieg zur Höhenbrandalm (nicht bewirtschaftet). Von dort aus geht's auf der Forststraße talwärts bis in die Kelchsau. Das Bergdorf wurde 2020 zum schönsten Platz Tirols gekührt.
Nach der Brücke geht es links retour auf der Asphaltstraße nach Hopfgarten.
Auf dem Weg zum Ausgangspunkt passiert man noch die Freizeitanlage Salvenaland mit Badesee und großem Kinderspielplatz. Dort kann man auf der  großzügigen Sonnenterrasse köstliche Eisbecherkreationen genießen ehe es zum Ausgangspunkt am Wasserfeld zurückgeht.

Weiterlesen

Info

Haag Alm Runde (MTB Route 229)

Eigenschaften

  • check schwierig / schwarz
  • check
  • Infobüro Hopfgarten, 622m
  • Infobüro Hopfgarten, 622m
  • Asphaltstraße, Schotterstraße, Forst- und Almwege
  • Radhelm
    passende Radbekleidung
    Regenkleidung
    Sonnenschutz
    Bargeld
    Handy
    Radkarte (erhältlich in den ortsansässigen TVBs)
    kleine Jause
    Trinkflasche mit genügend Wasser
    Flickzeug
    Notfall-Apotheke
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringerstrecke B178 Richtung St. Johann i. T. & Kitzbühel – nach Tunnel Ausfahrt Richtung Hopfgarten – im Kreisverkehr ausfahren auf die B170 Richtung Hopfgarten – in Hopfgarten vor Bahnunterführung links abbiegen Richtung Salvena – Beschilderung bis Ziel folgen.

    Von Kitzbühel kommend: B170 Brixentalstraße Richtung Wörgl – in Hopfgarten nach der zweiten Bahnunterführung rechts die erste Ausfahrt Richtung Salvena nehmen – Beschilderung bis Ziel folgen.
  • Parkplatz P3 Wasserfeld (kostenfrei) - Kelchsauer Landesstraße - unter der Bahnunterführung hindurch, direkt nach der Brückenüberquerung

    Liftparkplatz - bei Gondelnutzung kostenfrei

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please