search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Skibus Verbindungen

Mit dem Bus oder mit dem Zug direkt von den Orten der Ferienregion Hohe Salve zur Bergbahn und zurück

Einfach und bequem mit Bus und Zug direkt ins Skigebiet und auch wieder zurück zur Unterkunft. Mit dem Kitzbüheler Alpen Mobilitätspaket haben Sie die beste Möglichkeit, die Bergbahnen innerhalb und auch außerhalb der Region schnell zu erreichen. Nutzen Sie Ihre Gästekarte als Fahrkarte und fahren Sie mit allen Skibussen, Linienbussen (innerhalb der Region) oder Nahverkehrszügen der ÖBB einfach und bequem quer durch die Ferienregion Hohe Salve. Zusätzlich gelten im Winter Ihre Skipässe als Fahrkarte für alle Skibusse der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental. Innerhalb der Skigebiete gibt es sehr gute Verbindungen. Die Busse verkehren je nach Saisonzeit (Vor-/Nachsaison bzw. Hauptsaison) im fünfzehn- bis dreißig-Minuten Takt.

Die Skibusfahrpläne für den Winter 2020/21 sind derzeit in Ausarbeitung und werden rechtzeitig vor Saisonbeginn auf dieser Seite veröffentlicht!

  • Mobilität im Winter Ferienregion Hohe Salve
    Der kostenlose Skibus bringt Sie von der Unterkunft direkt zu Bergbahn.
  • Mobilität im Winter Ferienregion Hohe Salve
    Die regionalen Mobilitätsleistungen sind in der Gästekarte inkludiert.
  • Mobilität im Winter Ferienregion Hohe Salve
    Für die Skifahrer geht es mit dem Skibus direkt zur Bergbahn Hopfgarten.

Alle Verbindungen zum Download

Finden Sie die passende Busverbindung für Ihren Transfer von der Unterkunft zur Bergbahn. Weitere Auskunft zu den Fahrplänen erhalten Sie auch in den Infobüros der Ferienregion Hohe Salve. Natürlich liegen Fahrpläne ebenso an den Bergbahn-Kassen der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental auf. Die Urlaubsorte der Ferienregion Hohe Salve verfügen über ausgezeichnete Skibusverbindungen zu den nächstgelegenen Bergbahnen der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental. Die Bergbahnen befinden sich in den Orten Hopfgarten, Itter und Kelchsau. Von den Orten Angath, Angerberg und Mariastein erreichen Sie die Bergbahn mit dem Skibus in ca. 30 Minuten. Von Kirchbichl und Wörgl brauchen Sie ca. 15 Minuten zum nächsten Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental.

Busse zur Salvenbahn Hopfgarten 2019/20

Busse zur Salvista Bergbahn Itter 2019/20

Busse zum Skigebiet Kelchsau 2019/20

Bestimmungen zur kostenfreien Benützung

  • checkgültiger Skipass

  • checkSkikleidung

  • checkohne Skikleidung und Skipass nur mit gültiger Hohe Salve Gästekarte

Mit dem Zug ins Skigebiet

Die Benützung aller Regionalzüge (Nahverkehrszüge) ist in der Gästekarte der Ferienregion Hohe Salve inkludiert! In nur 9 Minuten erreichen Sie von Wörgl mit dem Zug die Haltestelle Hopfgarten Berglift und nach einem kurzen Gehweg von ca. 3 Minuten stehen Sie an der Gondelbahn in Hopfgarten - Ihrem Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Sollte das Aprés Ski in Hopfgarten etwas länger dauern, ist das auch kein Problem. Die Züge in der Region verkehren bis Mitternacht.

Der Hauptbahnhof Wörgl ist von den Urlaubsorten Angath, Angerberg und Mariastein bequem per Bus und von Kirchbichl auch mit dem Zug erreichbar.

Passende Verbindung finden

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Skigebiet

Anreise aus

Strecke

pin_drop
pin_drop

Zeit

event
access_time
DB
ÖBB
SBB

Mobilität wird in der Ferienregion Hohe Salve groß geschrieben. Gönnen Sie Ihrem Auto doch auch einmal Urlaub und nützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in der Region. Darüber freut sich nicht nur die Umwelt, auch ihr Geldbeutel wird begeistert sein. Denn mit der Gästekarte der Ferienregion Hohe Salve können Sie die Nahverkehrszüge auf der Strecke zwischen Wörgl und Hochfilzen sowie die Busse zwischen Wörgl und Kitzbühel komplett kostenlos nutzen. Die Gästekarte erhalten Sie direkt von Ihrem Vermieter in den Urlaubsorten Hopfgarten, Itter, Kelchsau, Wörgl, Angath, Angerberg, Mariastein und Kirchbichl ohne weiteren Kostenaufwand zu Ihrer Unterkunftsleistung dazu.

Mobilität mit der Gästekarte in der Ferienregion Hohe Salve

Die Gästekarte der Ferienregion Hohe Salve: Attraktiv und mit vielen Vorteilen!

Die Hohe Salve Gästekarte beinhaltet zahlreiche Vergünstigungen, Ermäßigungen und zum Teil auch die kostenlose Teilnahme am Wochenprogramm. Ein besonderes Highlight sind die inkludierten Mobilitätsleistungen.

Jetzt gleich informieren und mit der Gästekarte die Kitzbüheler Alpen schnell, bequem, nachhaltig und vor allem kostenlos erkunden.

Mehr
Preloader

One Moooh-ment please