search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Die neue Salvistabahn Itter im Winter

Mit der 10er Gondelbahn auf die Kleine Salve seit Winter 2020/21

Rechtzeitig zum Start der Wintersaison 2020/21 wurden die Bauarbeiten für die neue, topmoderne Salvistabahn in Itter abgeschlossen. Die Talstation der neuen Gondelbahn wurde an der selben Stelle wie die alte Station errichtet, die Trassenführung zur Kraftalm ist ebenso gleich geblieben. Auf Höhe der Kraftalm wurde eine Mittelstation (1.349 m) mit Zu- und Ausstiegsmöglichkeit gebaut. Die Bergstation der Gondelbahn befindet sich nun direkt am Gipfel der Kleinen Salve (1.565 m). Somit ist die Salvistabahn in Itter um 650 Meter verlängert worden. Ein modernes Technikzentrum für Beschneiung, Pistenmaschinen und Werkstätten ist ebenfalls Teil der großen Investition.

Die Salvistabahn in Itter blickt auf eine lange Geschichte zurück. Sie wurde im Jahr 1986 erbaut und fungierte die ersten beiden Jahre als Sessellift. Danach wurde die 4er Gondelbahn errichtet, welche nun seit über 30 Jahren in Betrieb ist. Die Salvistagondelbahn in Itter ermöglicht Skifahrern einen schnellen Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental. Im Winter 2019/20 war die Gondelbahn in dieser Ausführung die letzte Saison in Betrieb. Die SkiWelt Hopfgarten-Itter investiert 24 Millionen Euro in die neue topmoderne Salvistabahn mit Technikzentrum und kristallklarem Speichersee Kleine Salve.

Neu: Die neue Salvistabahn in Itter ist auch in der Sommersaison in Betrieb.

  • Skifahren Kleine und Hohe Salve
  • Skifahren Kleine und Hohe Salve

Fakten zur neuen 10-MGD-Salvistabahn-Itter

  • checkBahn Typ: 10er Panoramagondelbahn

  • checkFörderleistung: 2100 Pers./h

  • checkFahrzeit: 10 min

  • checkHersteller: Fa. Doppelmayr

  • checkBaubeginn: August 2019

  • checkFertigstellung: Wintersaison 2020/21

  • checkGeschwindigkeit: 6m/sec

  • checkLänge der Bahn: 2843 m

  • checkBesonderheit: Mittelstation mit Zu- und Ausstiegsstelle an der Kraftalm

  • checkArchitekt/Planung: Seilbahnbüro Gröbner

  • checkBergstation: Kleine Salve 1.565 m

Durch den Neubau und die Verlängerung der Salvistagondelbahn in Itter wird eine direkte Verbindung mit den Liften und Pisten in Hopfgarten hergestellt. Dadurch werden auch neue Pisten geschaffen. Das Technikzentrum sorgt für top Qualität und der Speichersee für garantierte Schneesicherheit auf den Pisten. Auf ins unbegrenzte Ski- und Wandervergnügen mit der neuen Salvistagondelbahn in Itter - wir freuen uns darauf!

Infrastrukturen vor Ort

Für Ihr Skivergnügen in Itter ist gesorgt:

  • checkZwei Skiverleihe - Intersport Okay und Skiverleih Itter - versorgen Sie mit den neuesten Skimodellen

  • checkEin top modernes Skidepot zur Aufbewahrung für die Wintersportausrüstung

  • checkSkikurse für Kinder und Erwachsene werden von der Skischule Alpin Itter angeboten

  • checkEin flacher Übungshang mit Lift ermöglicht direkt neben der Salvistagondelbahn die ersten Schwünge im Schnee

  • checkDas Salvistastadl lockt mit einer gemütlichen Sonnenterrasse zum Pause machen und Genießen

  • checkDie Skibushaltestelle befindet sich direkt vor der Bergbahn

  • checkWellness, Genuss und Urlaubsvergnügen direkt an der Mittelstation findet man auf der komplett erneuerten KRAFTalm

KRAFTalm

KRAFTalm
KRAFTalm
Heute geschlossenItter
favorite_borderfavorite

Cafe Salvista Stadl

Cafe Salvista Stadl
Cafe Salvista Stadl
4,6
starstarstarstarstar
(84)
Heute geschlossenItter
favorite_borderfavorite

Skiverleih Itter

Skiverleih Itter
Skiverleih Itter
3,4
starstarstarstarstar
(16)
Heute geschlossenItter
favorite_borderfavorite

KRAFTalm - ein neues Haus, dieselbe Alm

Nicht nur die Salvistagondelbahn ist seit der Wintersaison 2020/21 in neuem Glanz erstrahlt, auch die urige KRAFTalm wurde komplett erneuert.

Direkt an der Mittelstation gelegen bietet das Hotel in den Bergen jede Menge Wellness, Genuss und Urlaubsfreuden. Das Beste daran: Sommer, wie Winter wacht man direkt am Fuße der Hohen Salve auf und kann gleich vor der Haustüre ins Ski- und Wandervergnügen starten.

  • Die KRAFTalm - ein Zuhause am Berg seit 1909
  • Anreise über die Salvistabahn in Itter
  • ganzjährig, wie die Salivstabahn Itter geöffnet
Mehr

Sommer-Erholungsgebiet Kleine Salve

Salivstabahn Itter im Sommer

Salivstabahn Itter im Sommer
Salivstabahn Itter im Sommer

Ab der Sommersaison 2021 wartet ein weiteres ausgezeichnet erschlossenes Naherholungsziel auf Naturliebhaber und Wanderer. Das Gebiet rund um die Kleine Salve auf 1.565 Metern ist dank der neuen Salvistagondelbahn einfach und schnell erreichbar. Bereits die Auffahrt mit der Panoramagondel von der Talstation in Itter ermöglicht atemberaubende Ausblicke auf den Wilden Kaiser und die umliegenden Täler. Direkt am Gipfel findet man den kristallklaren Speichersee Kleine Salve, in dessen Wasser sich der nahe Gipfel der Hohen Salve spiegelt.

Mehr

Aussichtsberg Kleine Salve

Aussichtsberg Kleine Salve
Aussichtsberg Kleine Salve

Der Gipfel der Kleinen Salve und auch die Mittelstation Kraftalm bieten einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden. Familien, Genusswanderer und Hobbysportler kommen im Naherholungsgebiet auf jeden Fall auf ihre Kosten!
Ankommen - durchatmen - genießen - an der Kleinen Salve in der Ferienregion Hohe Salve!

Mehr

Kontakt und Information

Preloader

One Moooh-ment please