search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Salvistagondelbahn Itter NEU

Mit der 10er Gondelbahn auf die Kleine Salve ab Winter 2020/21

Die Salvistabahn in Itter blickt auf eine lange Geschichte zurück. Sie wurde im Jahr 1986 erbaut und fungierte die ersten beiden Jahre als Sessellift. Danach wurde die 4er Gondelbahn errichtet, welche nun seit über 30 Jahren in Betrieb ist. Die Salvistagondelbahn in Itter ermöglicht Skifahrern einen schnellen Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental. Im Winter 2019/20 wird die Gondelbahn in dieser Ausführung die letzte Saison in Betrieb sein. Die SkiWelt Hopfgarten-Itter investiert 24 Millionen Euro in die neue topmoderne Salvistagondelbahn mit Technikzentrum und Speichersee.

Rechtzeitig zum Start der Wintersaison 2020/21 werden die Bauarbeiten für die neue, topmoderne Salvistagondelbahn Itter abgeschlossen sein. Die Talstation der neuen Gondelbahn wird an derselben Stelle wie die alte Station errichtet, die Trassenführung zur Kraftalm wird ebenso gleich bleiben. Auf Höhe der Kraftalm wird eine Mittelstation mit Zu- und Ausstiegsmöglichkeit gebaut. Die Bergstation der Gondelbahn befindet sich dann am Gipfel der Kleinen Salve. Somit wird die Salvistagondelbahn in Itter um 650 Meter verlängert. Ein modernes Technikzentrum für Beschneiung, Pistenmaschinen und Werkstätten ist ebenfalls Teil der großen Investition.

Besonderes Highlight: Die neue Salvistagondelbahn in Itter wird auch in der Sommersaison in Betrieb sein.

Fakten zur neuen 10-MGD-Salvistabahn-Itter

  • checkBahn Typ: 10er Panoramagondelbahn

  • checkFörderleistung: 2100 Pers./h

  • checkFahrzeit: 10 min

  • checkHersteller: Fa. Doppelmayr

  • checkBaubeginn: August 2019

  • checkGeschwindigkeit: 6m/sec

  • checkLänge der Bahn: 2843 m

  • checkBesonderheit: Zu- und Ausstiegsstelle an der Kraftalm

  • checkArchitekt/Planung: Seilbahnbüro Gröbner

  • checkFertigstellung: Beginn der Wintersaison 2020/21

Durch den Neubau und die Verlängerung der Salvistagondelbahn in Itter wird eine direkte Verbindung mit den Liften und Pisten in Hopfgarten hergestellt. Dadurch werden auch neue Pisten geschaffen. Das Technikzentrum sorgt für top Qualität und der Speichersee für garantierte Schneesicherheit auf den Pisten. Auf ins unbegrenzte Ski- und Wandervergnügen mit der neuen Salvistagondelbahn in Itter - wir freuen uns darauf!

Aktuelle News von der Baustelle

Was tut sich rund um die neue Salvistagondelbahn?

  • checkDie Bergstation der neuen Salvistagondelbahn auf der Kleinen Salve steht kurz vor der Fertigstellung

  • checkIm Juli werden die neuen Stützen der Fahrstrecke komplett montiert

  • checkBei der Mittel- und Talstation sind die Betonarbeiten ebenfalls kurz vor dem Abschluss

  • checkDie Fa. Doppelmayr beginnt Mitte Juli mit der Montage aller seilbahntechnischen Einreichtungen

  • checkMitte September beginnt der Seilzug für die neue Gondelbahn

  • checkAm Speicherteich werden noch letzte Arbeiten durchgeführt - die Befüllung erfolgt Ende August

  • checkDie Fertigstellung des modernen Technikzentrums ist auf Anfang August geplant.

  • Baustellenfotos Salvistagondelbahn NEU
  • Baustellenfotos Salvistagondelbahn NEU
  • Baustellenfotos Salvistagondelbahn NEU

Kontakt und Information

Preloader

One Moooh-ment please