search

Salvenbergrunde (MTB Route 269)

Radfahren

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • SchwerLevel
  • access_time2:30 hDauer
  • arrow_right_alt17,9 kmDistanz
  • terrain1360 mHöchster Punkt
  • trending_up920 mBergauf
  • trending_down920 mBergab
  • In Karte anzeigen
Bikeshooting_Hohe_Salve_Pletzer_2021_©MathäusGartner-20_web.jpg

Informationen zur Tour

Kostenloser Parkplatz: Im Zentrum von Hopfgarten - P2/ Rad-Parkplatz oder Richtung Kelchsau auf dem Wasserfeld Schotterparkplatz (nach dem Infobüro Hopfgarten weiter die Bundesstraße Richtung Kitzbühel fahren, nach der Bahnunterführung über die Brücke rechts)
Ein Geheimtipp für alle, die sich die lange Auffahrt verkürzen wollen - die Benützung der 1. Sektion der Gondelbahn spart eine gute Stunde im Anstieg.

Start ist beim Rad- und MTB-Info-Point am P3 Wasserfeld Parkplatz in Hopfgarten. Von dort aus folgt man der Beschilderung 268 / 269 auf der Grafeweger Straße bis zur Brücke über die Brixentaler Ache. Diese überquert man und gelangt anschließend nach der Unterführung ins Ortszentrum von Hopfgarten. Nun rechts, weiter vorbei beim Infobüro und weiter zur Talstation der Bergbahn. An der Bergbahn führt die Strecke nun steil auf Asphalt berghoch. In zahlreichen Kehren 'klettert' man nun vorbei an der Sunnseit Hütte bis zur Mittelstation und dem Gasthof Tenn
Etwa 500 m nach der Mittelstation erreicht man an eine Abzweigung. Dort links halten. Nun vorbei an der Hofstelle Kochmoos, einem der höchstgelegenen Bauernhöfe im Brixental. Dort oben hat man spektakulaäre Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Ortschaften der Ferienregion Hohe Salve. An der Einmündung in die nun folgende große Forststraße (Anschlussmöglichkeit Nr. 268 zum Alpengasthof Rigi und zur Kleinen Salve) nach links abbiegen, wo man nach einer kurzen Abfahrt am nächsten wunderbar gelegenen Bauernhof vorbeikommt. 

Bergab führt die Strecke wieder auf Asphalt, später Waldweg zum Ortsteil Laiming und weiter ins Rosendorf Itter. Diese durchquert man bis man den Fußballplatz erreicht. Von dort auf einem breit angelegten Forstweg über Hacha nach Hopfgarten zurück. 

Weiterlesen

Info

Salvenbergrunde (MTB Route 269)

Eigenschaften

  • check schwierig / schwarz
  • Asphalt, Schotter
  • Radhelm
    passende Radbekleidung
    Regenkleidung
    Sonnenschutz
    Bargeld
    Handy
    Radkarte (erhältlich in den ortsansässigen TVBs)
    kleine Jause
    Trinkflasche mit genügend Wasser
    Flickzeug
    Notfall-Apotheke
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringerstrecke B178 Richtung St. Johann i. T. & Kitzbühel – nach Tunnel Ausfahrt Richtung Hopfgarten – im Kreisverkehr ausfahren auf die B170 Richtung Hopfgarten – in Hopfgarten unter Bahnunterführung durch und rechts über Brücke Richtung Kelchsau – Ziel befindet sich rechterhand an Kelchsauer Straße gleich nach Kreuzung.

    Von Kitzbühel kommend: B170 Brixentalstraße Richtung Wörgl – in Hopfgarten vor der zweiten Bahnunterführung links Richtung Kelchsau – Brücke überqueren – Ziel befindet sich rechterhand an Kelchsauer Straße gleich nach Kreuzung.
  • Parkplatz P3 Wasserfeld (kostenfrei) - Kelchsauer Landesstraße - unter der Bahnunterführung hindurch, direkt nach der Brückenüberquerung

    Liftparkplatz - bei Gondelnutzung kostenfrei

Einkehrmöglichkeit & Infrastruktur

Alpengasthof Rigi

Alpengasthof Rigi
Alpengasthof Rigi
Heute geöffnetHopfgarten im Brixental
favorite_borderfavorite

Berggasthof Tenn

Berggasthof Tenn
Berggasthof Tenn
Heute geöffnetHopfgarten im Brixental
favorite_borderfavorite

Ähnliche Tourenvorschläge