search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Salvenbergrunde (MTB Route 269)

Radfahren

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • SchwerLevel
  • access_time2:30 hDauer
  • arrow_right_alt15,8 kmDistanz
  • terrain1290 mHöchster Punkt
  • trending_up725 mBergauf
  • trending_down1189 mBergab

Informationen zur Tour

Von Hopfgarten aus startet man diese wunderschöne Runde auf die Sonnenseite der Hohen Salve.

Kostenloser Parkplatz: Richtung Kelchsau auf dem Wasserfeld Schotterparkplatz P3 (nach dem Infobüro Hopfgarten weiter die Bundesstraße Richtung Kitzbühel fahren, nach der Bahnunterführung über die Brücke rechts).
Kostenloser Parkplatz: Im Zentrum von Hopfgarten - P2/ Rad-Parkplatz oder Richtung Kelchsau auf dem Wasserfeld Schotterparkplatz (nach dem Infobüro Hopfgarten weiter die Bundesstraße Richtung Kitzbühel fahren, nach der Bahnunterführung über die Brücke rechts)

 

Ein Geheimtipp für alle, die sich die lange Auffahrt verkürzen wollen - die Benützung der 1. Sektion der Gondelbahn spart eine gute Stunde im Anstieg.

Direkt vor der Talstation der Bergbahn folgen Sie dem Lindrainweg nach rechts aufwärts und halten sich ab jetzt immer an die Beschilderung "Rigi, Hohe Salve" (MTB Route 269). Vorbei an der Sunnseithüttn, der Mittelstation und dem Gasthof Tenn gelangen Sie an eine Abzweigung und folgen der Straße nach links, wo Sie nach einer kurzen Abfahrt an einem wunderbar gelegenen Bauernhof vorbeikommen.  Von dort weg führt Ihr Weg auf Schotter bis Sie auf die Anschlussroute Nr. 268 treffen. Dieser können Sie noch teils steil bergauf und entlang mehrerer Serpentinen zum höchsten Punkt der Runde - dem Alpengasthof Rigi auf 1.533 m - folgen.

Bergab führt die Strecke zuerst auf einem befahrbaren Fost- und Waldweg (Schiebestrecke für Ungeübte!) und anschließend wieder auf Asphalt zum Ortsteil Laiming und weiter ins Rosendorf Itter, wo man nach ca. 700 m in der Nähe des Fußballplatzes von der Bundesstraße auf einen nett angelegten Forstweg einbiegt und über Hacha nach Hopfgarten zurückfährt. 

Weiterlesen

Info

Salvenbergrunde (MTB Route 269)

Eigenschaften

  • check schwierig / schwarz
  • Parkplatz P3, Hopfgarten
  • Parplatz P3, Hopfgarten
  • Mit dem Auto kommend der B 170 bis Hopfgarten im Brixental folgen. Radparkplätze stehen kostenlos beim "P3" (Parkleitsystem) zur Verfügung

    Mit der Bahn und Bus kommend bei der Haltestelle "Hopfgarten Berglift" aussteigen.

Einkehrmöglichkeiten

Alpengasthof Rigi

Alpengasthof Rigi
Alpengasthof Rigi
Heute geöffnetHopfgarten im Brixental
favorite_borderfavorite

Berggasthof Tenn

Berggasthof Tenn
Berggasthof Tenn
Heute geöffnetHopfgarten im Brixental
favorite_borderfavorite

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please