search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Wandern mit Kindern

Wanderurlaub mit der ganzen Familie in der Ferienregion Hohe Salve

Dort wo sanfte Grasberge sich wie große Hügel durch die Landschaft ziehen und hinter jeder Ecke die wohl schönste Aussicht lockt - genau dort können Ihre kleinen Lieblinge die Natur mit allen Sinnen entdecken. Die Ferienregion Hohe Salve mit den acht gemütlichen Urlaubsorten ist eine der besten Adressen, wenn es um Familienurlaub im Sommer geht. Kleine und große Wanderer und auch alle, die es noch werden möchten, finden dort viele einfache Wanderungen und Themenwege vor. Mit Bergbahnunterstützung geht es auf den wohl schönsten Aussichtsberg Tirols und zu den Berg-Erlebniswelten. Diese Abenteuerspielplätze in luftigen Höhen vermitteln schon den kleinsten Kindern den Spaß am Wandern und an der Bewegung in der Natur. Neben den familienfreundlichen Wanderwegen findet man in der Ferienregion Hohe Salve auch einige kinderwagentaugliche Wege. Spielplätze im Tal und Ausflugsziele für die ganze Familie runden das Urlaubsangebot gebührend ab. Und eines ist dabei sicher: Langeweile wird in Ihrem Urlaub ein Fremdwort sein.

Auf dieser Seite finden Sie die schönsten Familienwanderungen, kinderwagentaugliche Wege und Ausflugsziele für die ganze Familie. Einfach passende Familienunterkunft in den Orten Hopfgarten, Itter, Kelchsau, Wörgl, Angerberg, Angath, Mariastein und Kirchbichl finden und loswandern. Die wichtigsten Tipps und Tricks zum Wandern mit Kindern können Sie ebenfalls untenstehend nachlesen.

Gut zu wissen:

  • checkViele einfache Routen und Touren in der gesamten Ferienregion Hohe Salve

  • checkWanderwege mit Bergbahnunterstützung

  • checkAbenteuerspielplätze am Berg für den extra Wanderspaß

  • checkHilfreiche Tipps und Checklisten

  • Wandern Familie Hohe Salve
    Die Familie wandert entlang des Speichersees am Fuße der Hohen Salve.
  • Wandern Familie Hohe Salve
    Mit Hilfe der Gondel geht es für die Wander-Familie hoch hinaus. Am Gipfel der Hohen Salve wartet ein toller Panoramawanderweg auf sie.
  • Wandern Familie Hohe Salve
    Nach der gemütlichen Auffahrt mit der Gondelbahn in Hopfgarten geht es für die Familie einmal um den Gipfel der Hohen Salve. Diese Wanderung ist sogar kinderwagentauglich.

Familienfreundliche Wanderungen

Untenstehend finden Sie einige ausgewählte Touren, die dem Schwierigkeitsgrad "leicht" zugeordnet sind. Anhand der Länge, Gehzeit und den Höhenmetern aller Wanderungen können Sie eine passende Route für Ihre Familie auswählen. Achten Sie bei der Tourenauswahl auf das passende Schwierigkeitsniveau. Lange Touren, die einiges an Konzentration abverlangen sind nicht für Kinder geeignet. Ihre Kinder sind schon ein wenig älter und trauen sich eine Gipfelwanderung bereits zu? Kein Problem! Unter "Alle Wanderwege der Region finden" kommen Sie zum allgemeinen Tourenportal und können dort eine passende Route herausfiltern.

Wandervorschläge anzeigen

Mühltalrundweg

MühltalrundwegLeicht
MühltalrundwegGeöffnetaccess_time1:50 harrow_right_alt6,6 kmfavorite_borderfavorite

Kinderwagentaugliche Routen

Erkunden Sie die Ferienregion Hohe Salve auch schon mit Ihren kleinsten Kindern. Einige Routen und Touren im Sommer können mit dem Kinderwagen befahren werden. Auch in der Salvenbahn Hopfgarten hat ein einfacher Kinderwagen Platz. Die Mitarbeiter der Bergbahn helfen Ihnen gerne beim Einsteigen und können die Geschwindigkeit der Gondeln reduzieren. Sie haben einen geländetauglichen Kinderwagen? Dann können Sie auch Wanderungen wählen, die entlang Forst- und breiten Waldstraßen verlaufen.

Wandervorschläge anzeigen

Mühltalrundweg

MühltalrundwegLeicht
MühltalrundwegGeöffnetaccess_time1:50 harrow_right_alt6,6 kmfavorite_borderfavorite

Berg-Erlebniswelten und kinderfreundliche Ausflugsziele

Die Berg-Erlebniswelten der Kitzbüheler Alpen und Ausflugziele in der Ferienregion Hohe Salve sorgen dafür, dass Kinder die Natur spielerisch entdecken können. Ob direkt am Berg oder im Tal, die Abenteuerspielplätze können alle mit einer kleinen Wanderung oder einem Spaziergang verbunden werden. So haben Ihre Kinder schon ein lohnendes Ziel vor Augen und freuen sich auf die Wanderung. Die Buchacker Eis- und Tropfsteinhöhle eignet sich nur für ältere Kinder und Jugendliche, da der Aufstieg zur Höhle rund 1,5 bis 2 Stunden andauert. Ein Ausflug in die Tiefen der Schauhöhle ist dabei jedoch ein unvergessliches Erlebnis und lohnt alle Mühen.

/media/gridteaser/salvenaland-freizeit-spielepark-hohe-salve-3.jpg
Salvenaland

Der familienfreundliche Freitzeitpark in Hopfgarten

Passende Familienunterkunft finden

und während den Familien Herbst Wochen ganz schön sparen

Was bei einem perfekt geplanten Wanderurlaub auf keinen Fall fehlen darf: ein gemütliches Plätzchen zum zu Hause Fühlen und neue Kraft Sammeln. Gut, dass man in der Ferienregion Hohe Salve jede Menge heimelige Unterkünfte findet, die dafür sorgen, dass Sie Ihren Aufenthalt voll genießen können. Ob Appartement, Hotelzimmer oder Pension, bestimmt lässt sich eine Bleibe finden, die Ihren persönlichen Ansprüchen gerecht werden kann. Einige Betriebe haben sich dabei besonders auf die Bedürfnisse von Familien spezialisiert. Diese Familienspezialisten sind qualitätsgeprüft und besonders kindergerecht. Finden Sie heute noch Ihre passende Unterkunft und freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Wanderurlaub mit Ihren Kindern.

Familien Herbst Wochen

Familien Herbst Wochen
Familien Herbst Wochen

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental verlängert den Sommer mit einem top Urlaubsangebot für alle Familien. Sichern Sie sich heute noch kostenlose Bergbahntickets für Kinder und Jugendliche während den FamilienHerbstWochen im Brixental und der Ferienregion Hohe Salve.

Mehr
  • Unterkunft

    In den Kitzbüheler Alpen

    Freuen Sie sich auf Ihren schönsten Urlaub in Österreich! Finden Sie Ihr Hotel, Appartement, Ferienwohnung, Ferienhaus, Bauernhof, Privatzimmer, Gasthof, Pension oder Frühstückspension.

  • event
    event
    2 Erw.person
  • Wir beraten Sie gerne persönlich

    Support

    Unterkünfte & Buchen

    mail_outlineUnverbindliche Anfrage
close

Zeitraum wählen

eventtouch_appcheckWählen Sie das Anreisedatum

Weiter
Weiter

Personen & Zimmer

person
person
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
person
person
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
person
person
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
Zimmer hinzufügenadd_circle
Bestätigen
Bestätigen

Planung leicht gemacht

So wird Ihr Wanderurlaub mit Kindern zu einem unvergesslichen Erlebnis

Das Wandern mit Kindern sollte gut geplant werden. Denn nur so kann man versichern, dass das Bergabenteuer Kindern und Eltern gleich viel Freude bereitet. Der Spaß am Entdecken und Bewegen sollte bei den Kindern an erster Stelle stehen. Allerdingst ist es wichtig sich vor jeder Wanderung auch über die Themen Sicherheit und Tourenplanung Gedanken zu machen. Untenstehend finden Sie eine übersichtliche Checkliste sowie ein paar hilfreiche Tipps für den Familien-Wanderurlaub. Eine eine detaillierte Beschreibung zur Wandervorbereitung können Sie im bärig.tirol Blog zu diesem Thema nachlesen oder Sie klicken auf die weiterführenden Links.

Hilfreiche Tipps für Ihren Wanderurlaub mit der ganzen Familie

  • Besonders wichtig beim Wandern mit Kindern ist die Auswahl der richtigen Wanderroute. Richten Sie sich dabei an das Alter der Kinder, das aktuelle Wetter und die Tagesverfassung. Muten Sie Ihren Lieblingen nicht zu viel zu und beginnen Sie mit kurzen Wanderungen zur Eingewöhnung.

  • Abwechslung garantiert, dass Ihre Kinder die Freude am Wandern nicht verlieren. Besuchen Sie doch einmal eine Berg Erlebniswelt, fahren Sie mit einer Gondelbahn oder wandern Sie durch einen Wald. Sie werden sehen, mit einer abwechslungsreichen Tourenauswahl können Sie die Kitzbüheler Alpen von all ihren Seiten entdecken.

  • Wandern ist auf gar keinen Fall langweilig und kann sogar richtig Spaß machen. Zeigen Sie Ihren Kindern, was es am Wegrand so zu entdecken gibt, locken Sie mit besonderen Zielen (einem Bergsee, einem Wasserfall oder einer Berghütte mit Spielplatz) oder machen Sie das Gehen zu einem richtigen Spiel. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

  • Ein Sprichwort besagt zwar "Wer rastet, der rostet", beim Wandern ist das aber auf keinen Fall so. Gönnen Sie sich und Ihren Kindern immer wieder kleine Pausen. Nehmen Sie ausreichend Proviant mit und sorgen Sie vor allem dafür, dass alle genügend trinken. Besonders an heißen Sommertagen sollten auf Ruhezeiten im Schatten nicht verzichtet werden. Und eines ist sicher: Nach der Pause geht es gleich viel gestärkter und motivierter weiter.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Ausrüstung für sich und Ihre Kinder dabei haben. Achten Sie auf ein festes Schuhwerk und kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend. Ein Erste-Hilfe-Set, Sonnenschutz, ein aufgeladenes Mobiltelefon, genügend Flüssigkeit, Proviant und eine Wanderkarte sollten dabei ebenfalls nicht fehlen. Je nach Alter des Kindes kommen dann noch weitere Dinge wie Spielzeug, Wickeltasche, usw. hinzu.

    Tipp: Kindertragen können auch direkt vor Ort z.B beim Intersport Oberhauser in Hopfgarten ausgeliehen werden.

  • Sie möchten mir Ihren Kindern die Bergbahnen der Region nutzen und die Bergerlebniswelten entdecken. Dann können Sie sich für eine Einzelfahrt oder ein Kombi-Ticket entscheiden. Wägen Sie einfach ab, wie oft und welche Bahnen Sie fahren möchten und wählen Sie die passende Ticketform für Ihre Ansprüche. Wenn Sie alle Berg Erlebniswelten der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental entdecken wollen, sind Sie mit der Bergbahn Erlebniscard bestens beraten. Für noch mehr Lifte und Gondelbahnen wählen Sie die Kitzbüheler Alpen Sommer Card und falls Sie einen Ausflug auf die Hohe Salve planen, reicht ein Ticket für eine Einzelfahrt aus.

Background
Baerig Tirol

Bärig Blog

Author

Sandra

Der Berg ruft - „warte, ich bin gleich soweit“

Vorbereitung ist das halbe Wandern - und wie du dich am besten auf eine Bergtour in den Kitzbüheler Alpen vorbereitest erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen
Preloader

One Moooh-ment please