search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Mobilität vor Ort

Im Brixental muss es nicht immer das eigene Auto sein - es geht auch bequemer!

Die Kitzbüheler Alpen - und ganz speziell die Orte Brixen im Thale, Kirchberg und Westendorf - setzen sich seit Jahren bereits für Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Reiseverhalten ein. Nicht nur deshalb bietet die Ferienregion so viele verschiedene, bequeme und attraktive Mobilitätsvarianten an, die alle auch noch die Umwelt schonen. Allein schon durch die hervorragende Anbindung an den Nah- und Fernverkehr wird die Fortbewegung mit Bus und Bahn zum Kinderspiel. Extra eingerichtete Shuttle- oder Skibusse ergänzen das öffentliche Angebot. Das Beste dran: Mit der regionalen Gästekarte nutzen Sie diese Services sogar kostenlos - rund um die Uhr und an jedem Tag Ihres Urlaubs. Sie fahren bereits ein E-Auto? Auch hier wird Ihnen dank zahlreicher öffentlicher (und sogar privater) Stromladestellen bestens geholfen. Erfahren Sie hier mehr zu den nachhaltigen Fortbewegungsmitteln im Brixental und helfen Sie uns, die Region nachhaltig zu verändern und zu gestalten.

play_arrow

Kitzbüheler Alpen - Autofrei

Mit der Kitzbüheler Alpen Gästekarte erkunden Sie die Ausflugsziele der Kitzbüheler Alpen bequem und schnell mit dem Zug. Alle Nahverkehrszüge innerhalb der Kitzbüheler Alpen zwischen Wörgl und Hochfilzen sind in Ihrer Gästekarte inkludiert (ausgenommen IC, EC und RailJet). Die Kitzbüheler Alpen Gästekarte erhalten Sie von Ihrem Vermieter vor Ort oder vor Ihrer Anreise die mobile Gästekarte. Mit dieser erhalten Sie auch zahlreiche Vergünstigungen und Ermäßigungen für Ausflugsziele in und um die Kitzbüheler Alpen.

Gästekarte = Fahrkarte

Ihr "Öffi-Ticket" im Brixental hilft Ihnen, die Region umweltbewusst zu erkunden!

Die rote, regionale Gästekarte macht es richtig attraktiv, Ihr Auto im Urlaub stehen zu lassen. Mit der Regionskarte des Brixentals nutzen Sie nämlich alle regionalen Buslinien und sogar die Nahverkehrszüge der ÖBB kostenlos. Einfach einsteigen, Gästekarte vorzeigen und bequem und entspannt durch die Kitzbüheler Alpen fahren. Die Karte erhalten Sie kostenlos ab der ersten Nacht, direkt von Ihrem Vermieter ausgestellt. Auf Wunsch gibt es diese sogar digital, auf Ihr Mobiltelefon geschickt. So können Sie die Gästekarte bereits auch zur Anreise nutzen.

Die inkludierten Mobilitäts-Leistungen:

  • checkKostenlose Nutzung alle Regionalzüge zwischen Wörgl und Hochfilzen

  • checkKostenlose Nutzung der Busverbindungen zwischen Wörgl und Kitzbühel

  • checkKostenlose Nutzung der Citybus-Linien in ganz Wörgl

Mehr zur Gästekarte des Brixentals erfahren

Mehr zur Gästekarte des Brixentals erfahren
Mehr zur Gästekarte des Brixentals erfahren

Die Gästekarte der Region gilt nicht nur bei vielen Verkehrsmitteln. Zahlreiche weitere Partner gewähren Ihnen attraktive Ermäßigungen und Serviceleistungen, wenn Sie die Regionskarte vorzeigen. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Mehr

Mobil mit Bus und Bahn

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Ausflugszielen

Im Brixental gibt es nichts Einfacheres, als die Ausflüge mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu planen. Denn: Mit der regionalen Gästekarte nutzen Sie sowohl alle Busverbindungen zwischen Wörgl und Kitzbühel, als auch sämtliche Nahverkehrszüge der ÖBB zwischen Wörgl und Hochfilzen kostenlos. Zeigen Sie beim Einsteigen einfach Ihre Gästekarte vor und erkunden Sie die gesamten Kitzbüheler Alpen auf umweltschonende Art und Weise. Die idealen Verbindungen und Anbindungen ermögliches es Ihnen, sehr viele Ausflugsziele bequem und einfach zu erreichen.

Eigene Bahnhöfe in den Orten

  • checkBrixen im Thale: Direkt im Ort gelegen. Zu Fuß ca. 10 Minuten bis ins Zentrum. Kostenloser Park & Ride Parkplatz vorhanden. Anbindung ans öffentliche Bussystem direkt am Bahnhof.

  • checkKirchberg: Direkt im Ort gelegen. Zu Fuß ca. 10 Minuten bis ins Zentrum. Kostenloser Park & Ride Parkplatz vorhanden. Anbindung ans öffentliche Bussystem ca. 10 Minuten Fußmarsch vom Bahnhof entfernt (im Ortszentrum).

  • checkWestendorf: Leicht außerhalb des Ortes gelegen. Zu Fuß ca. 20 Minuten bis ins Dorf. Kostenloser, großzügiger Park & Ride Parkplatz vorhanden. Anbindung ans öffentliche Bussystem direkt am Bahnhof.

Fahrzeiten & Taktungen

  • checkBusse: Werktags verkehren die öffentlichen Busse von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr beinahe stündlich zwischen Wörgl und Kitzbühel. Sonn- & Feiertags sind die Fahrten deutlich reduziert.

  • checkNahverkehrszüge: Werktags fahren von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr fast halbstündlich Züge durch das Brixental, mit Anbindungen nach Wörgl, Kitzbühel, St. Johann, Hochfilzen und Saalfelden; danach stündlich oder im Zweistundentakt bis ca. 01:00 Uhr Nachts. Sonn- und Feiertage: Angepasster Fahrbetrieb.

Bitte beachten Sie die aktuellen Fahrpläne

Bitte beachten Sie die aktuellen Fahrpläne
Bitte beachten Sie die aktuellen Fahrpläne

Je nach Saison ändern sich die Fahrpläne leicht. beachten Sie deshalb die jeweils gültigen Aushänge und Pläne. Diese finden Sie immer auch hier zum Herunterladen.

Mehr

Verbindung suchen

Jetzt gleich passende Zug- oder Busverbindung finden

Anreise aus

Strecke

pin_drop
pin_drop

Zeit

event
access_time
DB
ÖBB
SBB

Das Tages-Ticket 2Plus

Ganz Tirol für wenig Geld erkunden!

Sie möchten Ausflugsziele in Tirol (außerhalb der Kitzbüheler Alpen, bzw. außerhalb des Gültigkeitsbereiches der regionalen Gästekarte) besuchen und auch hier auf das eigene Auto verzichten? Dann ist das Tages-Ticket 2Plus das richtige Angebot für Sie! Mit diesem Ticket können bis zu 2 Erwachsene und maximal 3 Kinder (unter 15 Jahre) für einen Tag alle Nahverkehrsmittel (Bus und Zug) innerhalb Tirols nutzen. Das Ticket kostet 34 Euro. Hinweis: Fernverkehrszüge wie InterCity, EuroCity und Railjet sind vom Ticket ausgenommen!

  • Mobilität in den Kitzbüheler Alpen
    Lachendes Paar auf den Weg zum Regionalbus.
  • Mobilität in den Kitzbüheler Alpen
  • Mobilität in den Kitzbüheler Alpen
    Paar beim Einsteigen in die Regionalbahn.

Skibusse in der Region

Ihr bequemer Einstieg in die Skigebiete

Das Auto stehen lassen. Bequem und einfach ins Skigebiet einsteigen. Die Skigebiete wechseln. - Die Skibusse der Region machen es möglich! Brixen, Kirchberg und Westendorf verfügen über gleich mehrere, attraktive Verbindungen. Die ortsinternen Linien holen Sie meist direkt oder sehr nahe an Ihrer Unterkunft ab und befördern Sie kostenlos direkt zum örtlichen Skigebiet. Die überregionalen Linienbusse fungieren im Winter auch als Skibusse und ermögliches es Ihnen, sogar die Skigebiete bequem und einfach zu wechseln. Die entsprechenden Bergbahn-Talstationen werden alle direkt von den Bussen angefahren. Die Mitfahrt ist kostenlos möglich. Voraussetzungen: Entweder zeigen Sie die gültige Gästekarte vor, oder Sie zeigen Ihren gültigen Skipass vor. In den meisten Fällen genügt es aber sogar, einfach in Skibekleidung und mit Ausrüstung in den Bus einzusteigen. Alles ganz einfach, unkompliziert und bequem. Können Sie sich etwas Praktischeres vorstellen?

Aktuelle Fahrpläne der Skibusse

Aktuelle Fahrpläne der Skibusse
Aktuelle Fahrpläne der Skibusse

... finden Sie hier. Damit verpassen Sie keinen Skibus im Brixental und können bequem von Ihrer Unterkunft in das Skigebiet einsteigen, oder das Skigebiet wechseln. Lesen Sie hier mehr darüber!

Mehr

Umweltfreundlich mit dem E-Auto

Öffentliche Ladestationen für genügend "Power" in Ihrem Auto

Nachhaltig unterwegs sein kann auch bedeuten, mit dem eigenen Elektroauto anzureisen. Und dafür bieten die Orte Brixen, Kirchberg und Westendorf gleich mehrere, öffentliche Ladestationen für E-Autos an. Dank eines einheitlichen Systems (Smatrics) funktioniert das Laden an allen öffentlichen Ladestationen gleich unkompliziert und einfach. Der Strom für den Ladevorgang kommt zu 100 Prozent garantiert aus erneuerbaren Energien, wodurch der ökologische Fußabdruck beim Autofahren nochmals verbessert wird. Auch immer mehr Ausflugsziele und Vermieter bieten Ihnen privat die Möglichkeit, ihr E-Auto aufzuladen. Dass Sie also mal stromlos dastehen, ist im Brixental fast ausgeschlossen.

Elektro Auto - Region St. Johann in Tirol

Taxi-Unternehmen

Damit kommen Sie immer und überall hin!

Das Brixental verfügt über eine hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. Trotzdem gibt es in den Bergen noch genügend Plätze und Orte, die allein mit den Öffis nicht zu erreichen wären. Wesentlich flexibler und vielfältiger bewegen Sie sich mit den örtlichen Taxis durch die Kitzbüheler Alpen. Sie bieten sogar Flughafentransporte zu den nahegelegenen Flughäfen München, Innsbruck und Salzburg an. Alle lokalen Taxiunternehmen finden Sie hier:

M&M Taxi

M&M Taxi
M&M Taxi
3,1
starstarstarstarstar
(14)
Westendorf
favorite_borderfavorite

Taxi Aschaber

Taxi Aschaber
Taxi Aschaber
3,7
starstarstarstarstar
(18)
Kirchberg in Tirol
favorite_borderfavorite

Taxi Mariarcher

Taxi Mariarcher
Taxi Mariarcher
4,3
starstarstarstarstar
(6)
Kirchberg in Tirol
favorite_borderfavorite

Zu Fuß & mit dem Fahrrad

Das Brixental ganz natürlich erkunden!

Die natürlichste und wohl schönste Art, sich fortzubewegen ist der Fußmarsch oder die Radtour. Leider werden diese beiden Optionen sehr oft außer Acht gelassen. Doch genau beim Wandern oder Radfahren erlebt man die Bergwelt der Kitzbüheler Alpen von seiner schönsten Seite. Man gelangt zu Orten, an denen nicht einmal Taxis, Busse, Bahnen oder Autos hinkommen. Die örtlichen Bergbahnen erleichtern sogar den Aufstieg auf die Berge. Denken Sie einfach mal drüber nach: Zu Fuß gehen oder Radfahren ist nicht nur erlebnisreich, sondern richtig befreiend!

Die Interaktive Karte der Kitzbüheler Alpen

Erkunden Sie die Kitzbüheler Alpen zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Ob beim Wandern, Spazieren, Laufen, Mountainbiken oder Ebiken - die eigene Kraft ist oft das schönste Transportmittel. In der interaktiven Karte finden Sie die besten Strecken dafür.

  • Wanderwege für alle Jahreszeiten
  • Spazierwege und kinderfreundliche Routen
  • Lauf- und Walkingstrecken
  • Genussradwanderwege
  • Panoramenreiche Mountainbike-Strecken

Einfach gewünschte Filterkategorie auswählen, passende Tour finden und los GEHT`S!

Mehr
Preloader

One Moooh-ment please