Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Wallfahrtskirche Mariastein in Tirol

15 km nord-westlich der Hohen Salve verbirgt sich auf 575m Seehöhe einer der bekanntesten Wallfahrtsorte des Landes: Mariastein.
Wallfahrtskirche Mariastein

Beeindruckend auf einem 14 m hohen Felsen gelegen ist dort die Wallfahrtskirche (um 1360 erbaut), die seit dem Spätmittelalter eine beliebte Pilgerstätte ist. Der 42 m hohe Turm ist über 150 Stufen erreichbar.

Die sehenswerte Wallfahrtskirche in Mariastein bietet neben den Ausstellungsgegenständen im Schlossmuseum, der Kassettendecke im Fürstensaal, den sakralen Gegenständen aus Gold und Silber, den Wallfahrtstafeln, Musikinstrumenten und der Asylrechtshand noch zwei ganz besondere Glanzstücke: Die „Tiroler Landesinsignien“ mit dem Erzherzoghut und dem Zepter, gestiftet vom Landesfürsten Maximilian, dem Deutschmeister (um 1600).

Wanderung zur Wallfahrtskirche Mariastein

Datum auswählen und online buchen

Gratis

Wanderung zur Wallfahrtskirche Mariastein

Wanderung zur Wallfahrtskirche Mariastein

Wanderung zur Wallfahrtskirche Mariastein

Mariastein, 20.05.2019 - 14.10.2019 (Mo)

Gemeinsam mit unserem Wanderführer wandern wir von Angerberg durch Wälder und Wiesen zum bekannten Wallfahrtsort Mariastein, eine der kleinsten Gemeinden Österreichs. Nach dem Aufstieg der 150 Stufen zur Gnadenkapelle im Turm der Wallfahrtskirche wird man belohnt durch den Anblick des berühmten gotischen Madonnenbildes, das seit dem Spätmittelalter Gläubige aus Nah und Fern nach "Maria am Stein" pilgern lässt. Die sehenswerte Wallfahrtskirche bietet neben den Ausstellungsgegenständen im Schlossmuseum auch noch ganz besondere Glanzstücke: die "Tiroler Landesinsignien" mit dem Erzherzoghut und dem Zepter, gestiftet vom Landesfürsten, Maximilian dem Deutschmeister (um 1600). Anmeldung: bis Montag 11:00 Uhr online oder in den Infobüros der Ferienregion Hohe Salve Treffpunkt: Gasthof Baumgarten, Baumgarten 22, Angerberg Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bus von Wörgl Hbf nach Angerberg Sportzentrum: 13:30 Uhr, Ankunft: 13:45 Uhr Ausrüstung: gutes Schuhwerk, ausreichend Flüssigkeit, Sonnenschutz, Regenbekleidung Dauer: ca. 2 Stunden Mindestteilnehmer: 3 Personen Preis mit Kitzbüheler Alpen Gästekarte: kostenlos Preis ohne Kitzbüheler Alpen Gästekarte: EUR 15.00/Person

14:00 h

Merken

Wallfahrtsseelsorger Pfarrer Matthias Oberascher

Wallfahrtsseelsorger Pfarrer Matthias Oberascher

„In Mariastein lässt es sich gut beten“, sagt Pfarrer Matthias Oberascher. Er ist seit 1999 Seelsorger in Mariastein und wird wohl recht haben, denn in den wehrhaften Gemäuern wird seit 640 Jahren wöchentlich die heilige Messe gefeiert. Mehr Info

Bärig Tirol

Der Pfarrer und sein Drache

Warum im kleinen Wallfahrtsort Mariastein ein Drache singt und die Glocken mal froh, mal traurig läuten.

Zum Blogeintrag
Doris Martinz

Doris Martinz

Dienstag, 7. März 2017

Kontakt und Anreise

11°

Bitte warten

Informationen werden geladen...

Bitte warten

Informationen werden geladen...