Bike&Hike Spießnägel

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time5:00 hDauer
  • arrow_right_alt37,6 kmDistanz
  • trending_up1100 mBergauf
  • In Karte anzeigen
Spießnägel_Kitzbüheler Alpen - Brixental_Mathäus Gartner_FULL10.jpg

Informationen zur Tour

Nach der Fahrt (MTB Nr. 204) ins Spertental nach Aschau halten wir uns an der Kneippanlage geradeaus weiter, und erreichen so über eine asphaltierten Straße den "Unteren Grund". Wir passieren die Hängebrücke und biegen am Kasplatzl linkerhand ab. Von nun an gehts auf Schotterwegen immer, teils auch steil, bergwärts der Rettensteinrunde folgend. An der Weggabelung "Schöntal", halten wir uns links (Variante 3) und erreichen so die Hirzeggalm, eine wunderbare Einkehrmöglichkeit.
Dort beginnen wir die Rundwanderung zu den Spießnägeln (Beschilderung Nr. 20). Schönste Alpenblumen und ein toller Ausblick auf den Großen Rettenstein erwarten uns nun. Nach der Rundwanderung fahren wir mit den Bikes entweder die gleiche Route retour. Oder man fährt an der Weggabelung die Variante 2 weiter - mit dem Abstecher in den Schöntalgraben oder auch "nur" talwärts zur Karalm und dann über den unteren Grund talauswärts nach Aschau/Kirchberg.

Weiterlesen

Info

Bike&Hike Spießnägel

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / roter Bergweg
  • check mittelschwierig / rot
  • check
  • Sommer, Herbst
  • Die Bergtour beginnen wir zunächst gemütlich, dennoch bergwärts, am breiten Traktorweg (Beschilderung Nr. 20). An der Weggabelung können wir uns rechts oder links halten - egal, beide Steige führen zum Gipfel der Spießnägel (1.880m). Somit ergibt sich eine schöne, abwechslungsreiche Rundtour über die Hirzegglacke!
  • Wir beschreiben die Biketour mit dem Ausgangspunkt Kirchberg. Falls man die Tour ein bsschen abkürzen möchte, kann gerne in die kleine Ortschaft Aschau fahren und dort findet man einige gute Parkmöglichkeiten, wie zBsp. an der Kneippanlage.

    Zunächst fährt man am Aschauer Radweg (Biketour Nr. 204) nach Aschau zur Kneippanlage. Hier fährt man geradeaus auf einer asphaltierten Straße durch das Landschaftsschutzgebiet Spertental in den unteren Grund in Richtung Kasplatzl/Labalm (MTB Nr. 204 Variante 3) weiter. Die leicht ansteigende Strecke führt entlang der Ache, vorbei an Almwiesen und einem Wasserfall mit Hängebrücke. Am "Kasplatzl" biegen wir linkerhand ab und passieren das Kasplatzl und fahren am guten, aber auch teilweisen steilen Schotterweg bis zur Abzweigung Schöntalalm. Hier teilen sich die Varianten 2 (Schöntalalm) und 3 (Rettensteinrunde - Hirzeggalm).
    Wir folgen der Rettensteinrunde (Variante 3) bis zur Hirzeggalm. Oberhalb parken wir die Bikes und sperren sie bitte ab.

    Für die Rückfahrt wählen wir die gleiche Route. Aber man hätte auch an der Weggabelung zur Hirzeggalm die Möglichkeit, die Variante 2 weiterzufahren. Man kann ins Schöntal fahren oder auch nur dann in den unteren Grund Richtung Karalm abzufahren.
  • Asphalt, Schotter, Wandersteig
  • bis nach Kirchberg und ggf. weiter ins Spertental nach Aschau.
  • mit dem Zug nach Kirchberg Zentrum.
  • in Kirchberg, zBsp. am Gaisberglift

    in Aschau, zBsp. an der Kneippanlage

Einkehrmöglichkeit & Infrastruktur

Hirzeggalm

Hirzeggalm
Hirzeggalm
Heute geöffnetKirchberg in Tirol
favorite_borderfavorite

Ähnliche Tourenvorschläge