Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Der Jakobsweg in Tirol / PillerseeTal

Der Jakobsweg Tirol führt durch die Gemeinden Waidring, St. Ulrich am Pillersee, St. Jakob in Haus und Fieberbrunn und ist mit Wegbeschilderungen eindeutig gekennzeichnet. Wandern Sie auch im Urlaub auf den spirituellen Wegen und erleben Sie die Pilgertradition. Die Wallfahrtskirche St. Adolari, der Kreuzweg am Pillersee, die Kirche in St. Jakob und das Jakobskreuz auf der Buchensteinwand sind nur einige der zahlreichen Besonderheiten am Jakobsweg in der Region PillerseeTal.

Ein Teilstück des Jakobsweges führt durch den Ferienwort St. Jakob in Haus, wo anlässlich des 700-Jahr-Jubiläums die Idee eines Besinnungsweges entstand. Ausgehend vom Dorfbrunnen der Kirche zum Hl. Jakobus sind auf einer Strecke von ca. 2 km die Symbole des Schutzpatrons wie Muschel, Stab und Hut am Wegesrand zu finden, welche zum Verweilen und Nachdenken einladen.

Die Broschüre zum gesamten Jakobsweg in Tirol sowie über den Besinnungsweg in St. Jakob in Haus ist in den Büros des Tourismusverbandes PillerseeTal erhältlich.

Der Besinnungsweg auf der interaktiven Karte:

St.Jakober Besinnungsweg

St.Jakober Besinnungsweg

St.Jakober Besinnungsweg

Ein Teil des Jakobsweges führt durch St.Jakob in Haus, wo anlässlich des 700-Jahr-Jubliäums der Gemeinde St.Jakob in Haus die Idee eines Besinnungsweges entstand. Beginnend beim Brunnen...

Leicht

Merken
  • Dauer0:45h

  • Distanz1,3km

  • Höhenmeter11m

  • Höchster Punkt857m

Der Jakobsweg auf der interaktiven Karte:

Der Besinnungweg in St. Jakob in Haus

Besinnungweg-Muschel

Die MUSCHEL
Die MUSCHEL ist das Symbol der Pilger und diente als Löffel oder Trinkgefäß. Viele Muscheln bergen einen Schatz in sich, eine Perle. Diese bildet sich jedoch erst, wenn das Tier einen Fremdkörper erfolgreich umschlossen hat. In jeder Lebensgeschichte gibt es Erschwernisse, die ein Mensch bewältigen und aushalten muss. Oft erweisen sich gerade diese schwierigen Situationen im Nachhinein als besonders wertvoll im Lebenslauf.
Berge auch ICH einen Schatz in mir? (Talente Vertrauen, Phantasie, Liebe, Lebenskraft,....)

Besinnungsweg Stab cmyk

Der STAB
Der STAB gibt Stütze und Halt, weist den Weg, kann zur Verteidigung dienen und hilft über Hindernisse hinweg.

Wo finde ICH Halt und Unterstützung im Leben? (Glaube, Familie, Freunde,...)
Wem soll ICH ein starker Stab sein? Hüte dich deshalb, den Stab über andere zu brechen!

Besinnungsweg Hut cmyk

Der HUT
HUT ab vor Menschen, ihrer Leistungen, ihrer Ehre, ihrem Vorbild. Man behüte das Haus, die Familie, eine Herde, seine Werte.
Auf dem Pilgerweg des Lebens füllen wir die Flasche des Alltags mit Wasser, für den Festtag mit Wein.
Doch wie füllen wir Energie für unser Leben nach? Bei Freunden, Familie, Beruf, Natur, Glaube und Hobby! Bin ich achtsam mit den Ressourcen der Natur, mit den Menschen um mich? Halte Maß, wo dein Vergnügen auf Kosten anderer geht!

Positive Erfahrungen, den Dialog mit seinem Selbst und die Auseinandersetzung mit der Landschaft und der Natur - all dies soll der neue Besinnungsweg in St. Jakob in Haus fördern!

Bitte warten

Informationen werden geladen...