Winterwanderweg - Dorfrunde Kelchsau

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • LeichtLevel
  • access_time1:00 hDauer
  • arrow_right_alt3,1 kmDistanz
  • terrain831 mHöchster Punkt
  • trending_up48 mBergauf
  • trending_down48 mBergab
  • In Karte anzeigen
_78A5049Winterwandern-2020_klein.jpg

Informationen zur Tour

Von der Hofstattbahn in der Kelchsau wandert man zuerst in Richtung Ortzentrum. Beim Start der Langlaufloipe geht es geradeaus weiter. Man überquert die Kelchsauer Ache über eine Brücke und biegt direkt danach rechts ab. Dem gut geräumten Weg folgend geht es am Bach entlang taleinwärts. Einmal trifft der Winterwanderweg auf eine Straße. An dieser Stelle hält man sich links und wandert vorbei am Bauernhof "Migglwieshof" bis man erneut auf den Winterwanderweg gelangt.

Vorbei am Sportplatz geht es noch weiter taleinwärts bis zur Steinerbrücke. Dort überquert man wieder die Kelchsauer Ache und wandert schlussendlich entlang der Straße zurück zum Ausgangspunkt der Winterwanderung.

Weiterlesen

Info

Winterwanderweg - Dorfrunde Kelchsau

Eigenschaften

  • check leicht / Wanderweg
  • check
  • geräumte Straßen, Gehsteige und Fußwege
  • Atmungsaktive, warme Outdoor-Bekleidung
    Ausreichend Verpflegung und Getränke
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku
    Wanderkarte & Führerliteratur
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe)
    Festes Schuhwerk mit rutschfester Sohle
    Handschuhe
    Mütze bzw. Stirnband
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringerstrecke B178 Richtung St. Johann i. T. & Kitzbühel – nach Tunnel Ausfahrt Richtung Hopfgarten – im Kreisverkehr ausfahren auf die B170 Richtung Hopfgarten – rechts unter der Unterführung hindurch über Brücke Richtung Kelchsau – taleinwärts auf L205 Kelchsauer Straße ca. 7 km geradeaus weiterfahren.

    Von Kitzbühel kommend: B170 Brixentalstraße Richtung Wörgl – in Hopfgarten vor der zweiten Bahnunterführung links über Brücke Richtung Kelchsau – taleinwärts auf L205 Kelchsauer Straße ca. 7 km weiter geradeaus fahren.
  • Parken ist bei dem Hofstattbahn Parkplatz möglich

Ähnliche Tourenvorschläge