search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Rennradtour: Kitzbüheler Horn

Radfahren

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • SchwerLevel
  • access_time4:30 hDauer
  • arrow_right_alt76,0 kmDistanz
  • terrain1670 mHöchster Punkt
  • trending_up1500 mBergauf

Informationen zur Tour

Die Salven-Umrundung führt von Hopfgarten in das Windautal und über einen kurzen, knackigen Anstieg hinauf nach Westendorf. Von Westendorf geht es entlang des Radweges weiter bis nach Brixen. In Brixen wechselt man den Radweg und fährt auf der Hauptstraße weiter. Nach einer kurzen Runde durch die Gamsstadt erscheint schon das Kitzbüheler Horn. Mit einer maximalen Steigung von 22,3% gilt das Kitzbüheler Horn als der steilste Radberg Österreichs. Die Panoramastraße aufs Horn zweigt von der Bundestraße Richtung St. Johann ab. Beim „Höglern“, wo jahrzehntelang der Start für die berüchtigten Kitzbüheler Horn-Berg-Radrennen war, steht heute eine Zeitmessanlage für Jedermann. Der Straße bis zum Alpenhaus folgen. Nach diesem Anstieg, kann man die Talfahrt so richtig genießen.
Der Rückweg erfolgt über Reith, weiter nach Going und über die Orte Ellmau, Scheffau, Söll, bis nach Itter. Hier nochmal ein kurzer Anstieg hinauf nach Itter, ehe es dann zurück nach Hopfgarten geht.

Weiterlesen

Info

Rennradtour: Kitzbüheler Horn

Eigenschaften

  • check schwierig / schwarz
  • check
  • Infobüro Hopfgarten, 622m
  • Infobüro Hopfgarten, 622m
  • Asphalt
  • Radhelm
    passende Radbekleidung
    Regenkleidung
    Sonnenschutz
    Bargeld
    Handy
    Radkarte (erhältlich in den ortsansässigen TVBs)
    kleine Jause
    Trinkflasche mit genügend Wasser
    Flickzeug
    Notfall-Apotheke
  • Von Innsbruck/München kommend: A12 Ausfahrt Wörgl Ost – Zubringerstrecke B178 Richtung St. Johann i. T. & Kitzbühel – nach Tunnel Ausfahrt Richtung Hopfgarten – im Kreisverkehr ausfahren auf die B170 Richtung Hopfgarten – in Hopfgarten vor Bahnunterführung links abbiegen Richtung Salvena – Beschilderung bis Ziel folgen.

    Von Kitzbühel kommend: B170 Brixentalstraße Richtung Wörgl – in Hopfgarten nach der zweiten Bahnunterführung rechts die erste Ausfahrt Richtung Salvena nehmen – Beschilderung bis Ziel folgen.
  • Parkplatz P3 Wasserfeld (kostenfrei) - Kelchsauer Landesstraße - unter der Bahnunterführung hindurch, direkt nach der Brückenüberquerung

    Liftparkplatz - bei Gondelnutzung kostenfrei

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please