search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Das war die Woodstock Academy 2021

Ein Rückblick auf eine geniale, musikalische Woche!

Das war sie nun: Die erste Woodstock Academy in den Kitzbüheler Alpen. Und sie war genial. Genial musikalisch. Genial abwechslungsreich. Genial gemeinsam. Von 22. - 29. August 2021 verband dieses neue Fortbildungsformat Musik und Freundschaft, Leidenschaft und Emotionen. Wir schauen noch einmal für euch zurück auf diese unvergessliche Woche, bei der ersten Woodstock Academy.

Alphorn-Workshop auf der Seminaralm auf Hochbrixen

Gemeinsam statt einsam

Über 250 Teilnehmer und mehr als 50 Dozenten waren bei 86 verschiedenen Workshops dabei. Natürlich konnte aus den Kursen frei gewählt werden. Dabei standen Themen wie Alphorn, die verschiedensten Blasinstrumente, Schlagwerk, Atmung, Blattbearbeitung für Klarinetten, ein Dirigentenworkshop und Mental-Einheiten auf dem Programm. Von Montag bis Freitag wurde gemeinsam musiziert, gespielt, geprobt und geübt. Und zwischendurch, am Nachmittag und am Abend hieß es dann täglich: Rahmenprogramme genießen - sei es auf den Berghütten, in den Veranstaltungshallen oder in den Bergdörfern.

Eröffnungskonzert & Musikantenstammtisch

Wie kann eine musikalische Woche besser starten als mit einem Eröffnungsabend mit den Original Woodstock Musikanten am Sonntag Abend in der arena365 in Kirchberg. Matthias Schorn stand dabei als künstlerischer Leiter auf der Bühne und führte beschwingt durch den Abend. Eine perfekte Einstimmung auf die gemeinsame Woche.
Nur einen Tag später - der nächste Höhepunkt: Der Musikantenstammtisch im Lifthotel Aschaber. Dozenten und Teilnehmer lernten sich dort nicht nur kennen, sondern musizierten gleich schon von Beginn an gemeinsam für einen schönen Abend. Ob Musik von Tanzlmusi-Formationen oder Blasmusikklassiker - da war für jede/n etwas dabei: "Böhmische Liebe", "ABBA Gold", der "Rainer Marsch" oder "Dem Land Tirol die Treue". Der Musikantenstammtisch war DIE Gelegenheit, sich kennenzulernen, auszutauschen und gemeinsame Pläne für die Woche zu schmieden.

  • Woodstock Academy Montag© Klaus Mittermayr  (31)
  • Woodstock Academy Montag© Klaus Mittermayr  (32)
  • Woodstock Academy Montag© Klaus Mittermayr  (4)
  • Woodstock Academy Mittwoch© Klaus Mittermayr  (20)
  • Woodstock Academy Mittwoch© Klaus Mittermayr  (7)
  • Woodstock Academy_Freitag© Klaus Mittermayr  (3)
  • Woodstock Academy_Freitag© Klaus Mittermayr  (4)
  • Woodstock Academy_Freitag© Klaus Mittermayr  (5)
  • Woodstock Academy_Donnerstag© Klaus Mittermayr  (9)
  • Woodstock Academy_Donnerstag© Klaus Mittermayr  (11)
  • Woodstock Academy_Donnerstag© Klaus Mittermayr  (12)
  • Woodstock Academy_Donnerstag© Klaus Mittermayr  (2)
  • Woodstock Academy_Donnerstag© Klaus Mittermayr  (3)
  • WA21_Workshop Steirische Harmonika mit Alexander Maurer (c) Klaus Mittermayr
  • WA21_Einzelunterricht mit Hans Gansch (c) Klaus Mittermayr
  • WA21_Einzelunterricht mit Leonhard Paul (c) Klaus Mittermayr
  • WA21_Einzelunterricht mit Martin Scharnagl (c) Klaus Mittermayr
  • WA21_Workshop mit Mona Köppen (c) Klaus Mittermayr

Side-Events der Extraklasse

Droben auf dem Berg. Drunten im Tal. In den Dörfern. Einfach Überall.

Neben allen Workshops, Kursen und Unterrichtseinheiten stand das Gemeinsame ganz oben auf der Tagesordnung. Jeden Tag ein neues, musikalisches Erlebnis. Oder eben gleich mehrere. Ob das die tägliche Dosis Hüttenmusik auf den verschiedensten, urigen Berghütten des Brixentals war, der Alphornkurs auf der Alm oder eine Musikwanderung auf der Skiabfahrt "Streif" mit Ski-Legende Stephan Eberharter... Da war wirklich alles dabei. Und wem das immer noch nicht genug war, der feierte mit den VoixxBradlern auf dem Mittwochsfestl in Brixen, lauschte zahlreichen "Walking Acts" auf dem Schau Zuichi Markt in Westendorf oder besuchte das Musikkabarett in der AAART-Foundation. So oder so: Das Gemeinsame mündete schlussendlich in der Abschließenden Woodstocknight in Kirchberg - ein Abend, der sicher für alle Musikfreunde für immer in Erinnerung bleiben wird.

Woodstock Academy Mittwoch© Klaus Mittermayr (15)

Alles Gute ...

... hat es definitiv verdient, wiederholt zu werden!

Nach so einer unvergesslichen Woche und so vielen begeisterten Rückmeldungen können wir einfach nicht anders. Wir müssen und werden die Woodstock Academy auf alle Fälle wiederholen.
Was nun bleibt, ist eine Woche voller Erinnerungen, voller lehrreicher Erkenntnisse und neuer Freundschaften. Das Wissen, dass Musik verbindet und vereint. Die Gewissheit, dass man gemeinsam wächst - als Gesellschaft, als Musikkant, als Mensch. All das hat uns die Woodstock Academy 2021 gelehrt. All das wollen wir auch nächstes Jahr wieder erleben. Deshalb merkt euch jetzt schon mal den Termin für nächstes Jahr vor: 21.0 - 28. August 2022. Und auf der Homepage der Woodstock Academy bleibt ihr immer auf dem Laufenden!

Background

Countdown

Wir kommen wieder

So schön wird es auch nächstes Jahr wieder bei der Woodstock Academy 2022
Preloader

One Moooh-ment please