search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Almabtrieb und Almfest

... in Brixen im Thale, Kirchberg und Westendorf

19. - 26. September 2020

Die Höhepunkte zu Beginn der Herbstsaison in Brixen, Kirchberg und Westendorf sind zweifellos die Heimfahrten der Bauern, bei denen das Vieh von den Almen zurück auf die Wiesen im Tal getrieben wird. Der Almabtrieb ist eine alte Tradition und ein Feuerwerk an Farben, Düften und Klängen.
Die "Hoamfahrt" der Kuhherden ist ganz besonders im Brixental als Fest besonders wichtig.

Im Rahmen des Almabtriebs finden in den Orten Almfeste mit traditioneller und zünftiger Musik statt.
Man feiert aber nicht nur die Heimkehr des Almviehs, man hat auch die Möglichkeit typische Brixentaler Kost und regionale Schmankerln zu verkosten, Handwerkskünstler zu bestaunen und echte Bauernprodukte zu kaufen.

Das Programm

  • check19. September 2020: Almabtrieb in Brixen im Thale, Kirchberg & Westendorf

  • check26. September 2020: Almabtrieb beim Hotel Elisabeth in Kirchberg

  • Traditionsveranstaltung Almabtrieb
    Beim sogenannten Hoamfahrerfest werden die Kühe von den Almen zurück ins Tal getrieben.
  • Almfest Brixen
    Der Almabtrieb ist eine Traditionsveranstaltung, die jedes Jahr hunderte Besucher in die Region lockt.
  • Kühe gehen durchs Dorf
    Der traditionelle Almabtrieb in Westendorf läutet den goldenen Herbst im Brixental ein.
  • Brixen Almabtrieb
    Die Kühe werden mit Tannengrün, bunten Bändern, Glocken, Spiegeln und Alpenblumen geschmückt.
  • Almabtrieb
    Im Tal angekommen, werden die Kühe und vor allem ihre Begleiter kräftig gefeiert: Mit Musik und Rahmenprogramm sowie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region wird der Empfang der Tiere zelebriert; heimische Bauern und Bäuerinnen geben Einblick in das arbeitsreiche Leben in den Bergen.
  • Kühe kommen von der Alm
    Tradition hautnah erleben beim alljährlichen großen Almabtriebsfest im Brixental.
  • Hoamfahrerfest
    Die ganze Familie hilft mit, die Kühe nach Hause zu treiben.

Den Sommer haben die Kühe - aber auch oft Schafe, Ziegen und Pferde - gemeinsam mit Sennern und Hirten auf den Almen der Kitzbüheler Alpen verbracht. Der Almabtrieb ist somit das Dankesfest, wenn das Vieh wieder gesund von der Alm zurück in den Stall kommt. Nur wenn alle Tiere einer Alm vollzählig und gesund aus dem Almsommer wieder kommen, werden sie für ihre Rückkehr ins Tal geschmückt. Kränze aus Tannengrün, bunten Bändern, Glocken, Spiegeln und Alpenblumen zieren dann die Kühe. Gibt es allerdings einen Unfall auf der Alm oder einen Todesfall im „Hoamathaus“ im Tal, werden die Kühe gar nicht geschmückt oder tragen einen „Trauerflor“. Dieser besteht aus schwarzen Bändern.

play_arrow

Countdown

Ähnliche Veranstaltungen

  • Unterkunft

    In den Kitzbüheler Alpen

    Freuen Sie sich auf Ihren schönsten Urlaub in Österreich! Finden Sie Ihr Hotel, Appartement, Ferienwohnung, Ferienhaus, Bauernhof, Privatzimmer, Gasthof, Pension oder Frühstückspension.

  • event
    event
    2 Erw.person
  • Wir beraten Sie gerne persönlich

    Support

    Unterkünfte & Buchen

    mail_outlineUnverbindliche Anfrage
close

Bitte wählen Sie den gewünschten Reisezeitraum

Bestätigen

Personen & Zimmer

person
person
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
person
person
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
person
person
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
Zimmer hinzufügenadd_circle
Bestätigen

Weitere Auskunft bei

Weitere hilfreiche Links

Preloader

One Moooh-ment please