search

Hochhörndler Hütte 2020

Radfahren

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time1:50 hDauer
  • arrow_right_alt6,6 kmDistanz
  • terrain1814 mHöchster Punkt
  • trending_up744 mBergauf
  • In Karte anzeigen
E-Biken in Fieberbrunn_PillerseeTal © Klemens König (24).jpg

Informationen zur Tour

Anfahrt zum Ausgangspunkt: Vom Dorfzentrum entlang der Ache Richtung Gasthof Eiserne Hand radeln. Gleich danach über die Brücke fahren. Ab hier folgt man der Tour "Eiserne Hand Hörndlinger Graben 259". Immer dem Bach- und Straßenverlauf folgen, vorbei an den kleinen Wasserfällen "Schreiende Brunnen" bis zur Talstation der TirolS-Bahn (bis hier her 9,2 km / 1h10).
Ab hier beginnt die Tour zur Hochhörndler Hütte Nr. 2020. Den Weg weiter stetig bergauf taleinwärts biken. Ab den Grundalmen beginnt der Anstieg über die Serpentinen der Forststraße hinauf zur Hütte. Retour über die selbe Strecke zurück ins Dorfzentrum.

Weiterlesen

Info

Hochhörndler Hütte 2020

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / rot
  • Schotterstraße
  • Atmungsaktive Bike-Bekleidung, ausreichend Verpflegung Getränke, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Handy mit vollem Akku; evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden; Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe), Bargeld.
  • Von St. Johann i.T. oder Hochfilzen kommend über die B164 Hochkönig Bundesstraße (von Waidring / St. Ulrich kommend über die L2 Pillerseestraße) nach Fieberbrunn. Am Ortsende / Ortseingang Richtung Gewerbegebiet - Gasthof Eiserne Hand abbiegen. Kurz nach dem Gasthof befindet sich ein kleiner öffentlicher Parkplatz.

     
  • Parkplatz im Dorfzentrum Fieberbrunn (Schotterparkplatz, kostenfrei) oder kleiner Parkplatz nach dem Gasthof Eiserne Hand (kostenfrei).

Einkehrmöglichkeit & Infrastruktur

Ähnliche Tourenvorschläge