Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Die schönsten Gipfel im PillerseeTal

Traumhafte Ausblicke auf dem Wildseeloder, der Buchensteinwand und der Steinplatte

Zahlreiche Gipfel in Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring warten darauf, von Ihnen erklommen zu werden. Und drei davon sind ein Muss, wenn Sie Ihren Wanderurlaub im PillerseeTal inmitten der Kitzbüheler Alpen gebucht haben.

Die Wandertouren im Überblick:

Wildseeloder, 2.118 m

Wildseeloder, 2.118 m

Einer der beliebtesten Wanderungen im PillerseeTal führt zum Wildseeloderhaus und weiter auf den Gipfel des Wildseeloders mit traumhafter Aussicht.

Wildseeloder, 2.118 m

Buchensteinwand, 1.462 m

Buchensteinwand, 1.462 m

Wanderung auf den schönsten Aussichtsberg im PillerseeTal mit Besichtigung des größten begehbaren Gipfelkreuzes der Welt, dem Jakobskreuz!

Buchensteinwand, 1.462 m

Steinplatte Gipfel, 1.869 m

Steinplatte Gipfel, 1.869 m

Rundweg über den "Triassic Trail" hoch zum Steinplattengipfel! Tipp: Besuchen die Aussichtsplattform gleich am Beginn der Wanderung - Nervenkitzel garantiert!

Steinplatte Gipfel, 1.869 m

Der Wildseeloder in Fieberbrunn ist eine der beliebtesten Wanderungen im Gebiet. Die Wildseeloderhütte und der Wildsee sind auch für Familien mit Kleinkindern leicht zu erwandern und werden mit einem traumhaftem Panorama belohnt. Von hier aus liegen dann gleich drei Gipfel in unmittelbarer Nähe: der Wildseeloder mit 2.118m, die Henne mit 2.078 m und der Marokka mit 1.952 m.

Die Buchensteinwand inmitten des PillerseeTales kann man zu Fuß, mit dem Mountainbike oder mit der Bergbahn erreichen. Der schönste Aussichtsberg im PillerseeTal lockt nicht nur mit einmaligen Panoramablicken, sondern auch mit dem weltweit größten begehbaren Gipfelkreuz, dem Jakobskreuz!

Die Steinplatte in Waidring ist nicht nur im Winter den Skifahrern ein Begriff. Im Sommer bietet das Wandergebiet Steinplatte tolle Wandermöglichkeiten, den "Triassic Park" sowie eine Aussichtsplattform. Ein Rundweg führt hoch zum Steinplatten Gipfel, welcher wunderschöne Aussichten ins Tal sowie auf die Loferer Steinberge und den Wilden Kaiser bietet.

Weitere Infos für Ihren Wanderurlaub im PillerseeTal:

Wander-/Stempelpass

Wander-/Stempelpass

Erwandern Sie Ihre Trophäe im PillerseeTal - herzlich willkommen im schönsten Wandergebiet der Alpen!

Wander-/Stempelpass

Routen und Touren

Routen und Touren

Über 400 Kilometer Wanderwege warten im PillerseeTal auf Sie: Die folgenden Tipps sind nur ein Auszug aus dem Wanderangebot des Tales.

Routen und Touren

Berg- und Almhütten

Berg- und Almhütten

Lassen Sie sich auf einer Alm - Hütte in Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring verwöhnen.

Berg- und Almhütten

Eine Alm ist kein Streichelzoo

Wanderer und Weidevieh: So verhalten Sie sich richtig!

Bitte warten

Informationen werden geladen...