search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

AGB Kitzbüheler Alpen Sommer Card

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Bestimmungen, Kleingedrucktes

Gültigkeitsdauer

  • checkGültigkeitszeitraum: 1. Mai – 2. November 2022

  • checkDie Sommer Card gilt nur an aufeinander folgenden Tagen (ab Kaufdatum).

  • checkIhre Card (ab 8 Tage) wird - gleich vor Ort an der Liftkasse - mit einem Foto personalisiert.

Bergbahnen

Die Bergbahnen können beliebig oft und ohne Aufpreis genutzt werden (auch mehrmals täglich).
HINWEIS: In der Vor- und Nachsaison kann es vorkommen, dass Seilbahnen und Lifte oder Bonuspartner geschlossen sind! Wenden Sie sich bezüglich detaillierter Öffnungszeiten & Eintrittspreise bitte direkt an die Bergbahn-Gesellschaft oder den Bonuspartnerbetrieb.

Allgemeines

KeyCard Depotgebühr: € 2,00

Mit der Kitzbüheler Alpen Sommer Card können Sie das Sommerangebot der angeführten Bergbahnen an 2 bis 14 aufeinander folgenden Tagen beliebig oft ohne Aufpreis nutzen. Die Kitzbüheler Alpen Sommer Card ist ein Produkt der Kitzbüheler Alpen Bergbahnen.

Viele Bonus- und Outdoorpartner gewähren 10 %, 25 % bzw. 50 % Rabatt auf den Normalpreis bei Vorweis einer gültigen Sommer Card. Die Sommer Card (auch die Saisonkarte) ist nicht übertragbar, eine missbräuchliche Verwendung (z. B. Weitergabe an Dritte) führt zur entschädigungslosen Abnahme. Es gelten die Besuchs- und Beförderungsbestimmungen der jeweiligen Anbieter (z. B. Transport von Paragleitschirmen und Hängegleitern sowie Mehrfachfahrten mit Mountainbikes); Start- und Landegebühren in der Flieger-Saisonkarte sind inkludiert.

Wichtige Info für Mountainbike-Beförderung: Bikepark-Tickets sind NICHT in der Kitzbüheler Alpen Sommer Card inkludiert! Es ist NUR eine Auffahrt pro Tag mit der Kitzbüheler Alpen Sommer Card gestattet.

Es gibt keinen Ersatz bei Verlust, vorzeitiger Abreise oder Ausfall einzelner Angebote und keine Rückvergütungsmöglichkeit bei Unfall oder Krankheit!

Ermäßigungen & Gruppenpreise

Pro 20 gemeinsam bezahlter Sommer Cards (2 – 14 Tage/Normalpreis) 1 Sommer Card FREI! (Gilt nicht für Saisonkarten)

Gästekarten Ermäßigung: Es gilt ein reduzierter Preis lt. Preisliste für Inhaber von gültigen Gästekarten Voraussetzung: übereinstimmender Aufenthaltszeitraum.

Familien-Bonus

Die 2 ältesten Kinder/Jugendlichen einer Familie kaufen Saisonkarten, weitere Kinder /Jugendliche (geb. 2004 und jünger) erhalten Frei-Saisonkarten. Nachweis: Familienbeihilfebestätigung (Ö), Kindergeldbescheid (D).

Akzeptierte Gästekarten

Gästekarten aus folgenden Regionen werden akzeptiert:

  • checkKitzbüheler Alpen - Brixental (Westendorf - Brixen - Kirchberg)

  • checkKitzbüheler Alpen - St. Johann in Tirol - Kirchdorf - Oberndorf - Erpfendorf

  • checkKitzbüheler Alpen - Ferienregion Hohe Salve

  • checkKitzbüheler Alpen - PillerseeTal

  • checkKitzbühel Tourismus

  • checkWilder Kaiser

  • checkKaiserwinkl

  • checkWildschönau

  • checkAlpbachtal Seenland Tourismus

  • checkMittersill - Hollersbach - Stuhlfelden

  • checkSalzburger Saalachtal

Bestimmungen Altersgruppe

  • checkKleinkinder: Geburtsjahrgang 2018 und jünger = GRATIS!

  • checkKinder: Geburtsjahrgänge 2017 - 2007

  • checkJugendliche: Geburtsjahrgänge 2006 - 2004

Verkaufsstellen

An allen Kassen der Bergbahnen. Kein Online Shop. Preisänderungen vorbehalten!

Sommer Card mit Busbenutzung

ACHTUNG! Dieses Angebot gilt nur für die Linienbusse der Post (nicht für die Bahn) und nur östlich von Wörgl (siehe gelbe Begrenzung in der Karte). Wörgl ist nicht inkludiert und auch eine direkte Verbindung von Hopfgarten nach Söll besteht nicht, da hier alle Busse über Wörgl fahren.

Aktuelle Fahrpläne erhalten Sie in den Informationsbüros der Tourismusverbände.

Zudem können Sie aktuelle Bus- und Bahn-Fahrpläne unter:
www.oebb.at (Österreichische Bundesbahn Personenverkehr) und bei
www.vvt.at (Verkehrsverbund Tirol) abrufen.

Ihre gültige Gästekarte = gleichzeitig Busticket für die Region, in der Sie nächtigen! Gilt mit Einschränkungen ebenso für die regionale Bahn (Nahverkehrszüge).
Bitte kontaktieren Sie dazu Ihr lokales Infobüro oder fragen Sie Ihren Vermieter.

Irrtümer und Satzfehler vorbehalten!

Die Sommer Card

Die Sommer Card
Die Sommer Card

Das Gegenstück vom Skipass im Winter, ist die Sommer Card im Sommer. Sie ist das Liftticket für alle 38 Sommerbahnen in den Kitzbüheler Alpen. Die preisgünstigste Eintrittskarte in die Berge und Türöffner für viele Attraktionen.

Mehr

Die Kitzbüheler Alpen Card

Die Kitzbüheler Alpen Card
Die Kitzbüheler Alpen Card

Informieren Sie sich über Ihre persönliche Vorteilskarte für die Kitzbüheler Alpen. Ihre Gästekarte = Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr. Nutzen Sie das inkludierte Mobilitätsangebot und viele weitere Zusatzangebote und Rabatte gibt es mit dazu.

Mehr
Preloader

One Moooh-ment please