Kitzbüheler Alpen Lebenswege Familie Sieberer c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (31)

Familie Sieberer

Die bäuerliche Familie aus der Ferienregion Hohe Salve

play_arrow

Gertraud und Klemens Sieberer leben mit ihren zwei Kindern Sarah und Josef auf einem Bio-Bauernhof in der Ferienregion Hohe Salve. Gemeinsam genießen die vier das friedliche Bergleben in den Kitzbüheler Alpen mit ihrem immensen Reichtum an Naturschätzen. Neben der Bewirtschaftung des Hofes arbeitet Gertraud als Bilanzbuchhalterin und Klemens als Tischler und Zimmerer.

Gertraud musste erst nach Schottland reisen, um die tiefe Sehnsucht nach ihrer Heimat in sich zu entdecken. Danach, den Wilden Kaiser und das fruchtbare Grün der sanften Grasberge zu sehen, die frische Bergluft einzuatmen. All das bestätigt ihr immer wieder, dass sie genau dort hingehört, wo sie heute zu Hause ist.

Das Leben am Bio-Bauernhof

Sowohl Gertraud als auch Klemens sind auf einem Bauernhof aufgewachsen. Beide erlebten eine erfüllte Kindheit, die sie nun auch ihren eigenen Kindern ermöglichen möchten. Allem voran das Gefühl, im Rhythmus der Jahreszeiten und im Einklang mit der Natur zu leben.

Wenn es um das tägliche Tun in der Landwirtschaft geht, sind die Kinder fast überall dabei. Es bereitet ihnen viel Freude, auf spielerische Art mitzuhelfen. Für die Eltern fließen Freizeit und Arbeit dadurch harmonisch ineinander.

Das Herzstück des Hofs ist das alte, kürzlich renovierte Bauernhaus, das seit fast 300 Jahren im Besitz von Klemens‘ Familie ist. Darin befindet sich ein Apartment, das die Sieberers an Gäste vermieten. Was die Urlauber dort am meisten schätzen? Die Stille und die gute Luft.

Qualität statt Masse

So könnte das Motto für den Bio-Betrieb von Familie Sieberer lauten. Die Kühe produzieren hauptsächlich Milch, mehr und mehr wird aber auch das Fleisch der Tiere verkauft. Die Menschen aus der Umgebung wollen wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen. Auch Gertraud und Klemens selbst kaufen fast ausschließlich Produkte aus der Region.

Ein Freizeitangebot für die ganze Familie

Am Wochenende oder im Sommer, wenn die Ernte abgeschlossen ist, lässt es Familie Sieberer gerne ruhig angehen. Vor dem Haus grillen, auf dem Balkon sonnen, dort und da ein Ausflug in die Region Kitzbüheler Alpen, ... Für Sarah und Josef heißt es in jeder freien Minute: Bei der Haustüre raus und den Spielplatz Natur erobern!

Gertraud selbst schöpft gerne beim Wandern und Berggehen Kraft. Dabei nimmt sie die Geschwindigkeit aus dem Alltag und findet in der Ruhe ihre Mitte. Als Mutter ist sie dankbar für das qualitativ hochwertige Freizeitangebot für die ganze Familie in der Ferienregion Hohe Salve.

Ausflugstipps: Der abenteuerliche Ritterspielplatz am Rosenweg in Ritt und das Salvenland mit seinem erfrischenden Badesee.

  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Familie Sieberer c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (8)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Familie Sieberer c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (12)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Familie Sieberer c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (17)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Familie Sieberer c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (29)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Familie Sieberer c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (1)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Familie Sieberer c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (43)
  • Kitzbüheler Alpen Lebenswege Familie Sieberer c Kitzbüheler Alpen Daniel Gollner (53)

Steckbrief Familie Sieberer

  • checkUnser Kraftplatz in den Kitzbüheler Alpen ist ... der Salvensee auf der Hohen Salve.

  • checkWas unsere Heimat besonders macht ... die sanften Grasberge, die Ruhe und die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Einheimischen.

  • checkWelche emotionale Verbindung wir zu den Kitzbüheler Alpen haben und warum ... Ich (Gertraud) bin hier aufgewachsen und lebe mit meiner Familie hier. Auch die Liebe zur Natur verbindet uns emotional mit unserer schönen Heimat.

Beim Bergaufgehen nehme ich automatisch die Geschwindigkeit des Alltags raus, alles wird ruhig, ich bin wieder mehr bei mir selbst, sehe alle aus einer anderen Perspektive.

/media/kitzbueheler-alpen-lebenswege-familie-sieberer-c-kitzbueheler-alpen-daniel-gollner-35.webp

Gertraud Sieberer

Background
Baerig Tirol

Bärig Blog

Author

Sabine Ertl

Wo der Bergfrieden zuhause ist

Gertraud und Klemens Sieberer betreiben eine Landwirtschaft in der Ferienregion Hohe Salve. Liebevoll haben sie das seit 300 Jahren im Familienbesitz befindende Bauernhaus renoviert.

Weiterlesen

Weitere spannende Geschichten aus unserem bärigen Blog

Zwei Tiroler erobern die Milchstraße

Zwei Tiroler erobern die Milchstraße

Die Milchbuben fertigen in ihrer Tiroler Meisterkäserei besonders schmackhaften Weichkäse. Die Produktpalette kann sich sehen lassen und lässt keine Wünsche offen.

Zurück zum Ursprung: Regionalität und Nachhaltigkeit im PillerseeTal

Zurück zum Ursprung: Regionalität und Nachhaltigkeit im PillerseeTal

Der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen ist im PillerseeTal längst gelebte Praxis. Welche Rolle Regionalität und Nachhaltigkeit spielen, verraten wir im Beitrag.

Von der Haag Alm-Runde auf das Feldalphorn

Von der Haag Alm-Runde auf das Feldalphorn

Nach einiger Zeit "Mountainbikepause" nimmt sich David vor, wieder eine Tour mit dem Bike zu wagen. Da das Feldalphorn das Ziel sein sollte, wurde seine Biketour zu einem Bike & Hike-Erlebnis. Erfahrt hier, wie es David ergangen ist und was ihr für eine Bike & Hike-Tour benötigt.

Zu Besuch bei Brotsommelier Philipp Decker in Waidring

Zu Besuch bei Brotsommelier Philipp Decker in Waidring

Was macht ein Brotsommelier eigentlich? Und wie erlangt man diesen Titel? Wir haben Philipp Decker aus Waidring in seiner Bäckerei besucht. Jetzt mehr erfahren.

Auf der Kandleralm - mit Leidenschaft seit Generationen

Auf der Kandleralm - mit Leidenschaft seit Generationen

Christof Ehrensberger bewirtschaftet die Kandleralm oberhalb von Brixen im Thale in dritter Generation mit viel Leidenschaft, Überzeugung und Herzblut.

Wenn die Kühe wieder heimkehren

Wenn die Kühe wieder heimkehren

Hans Walch jun. bewirtschaftet die Hintenbachalm mit der Schaukäserei Kasplatzl im Unteren Grund in Aschau/Kirchberg. Ende September bereitet er seine Kühe auf den Almabtrieb vor.

Portugal meets Tirol

Portugal meets Tirol

Leonel Magalhaes da Silva leitet gemeinsam mit seiner Frau das neugestaltete Cafe Salvistastadl an der Talstation in Itter. Für seine kleinen Gäste hat er ein besonderes Highlight selbst gebaut.

Der Weg ist sein Ziel

Der Weg ist sein Ziel

Als Bergwanderführer, Bike-Guide und Skilehrer zeigt Dominik Engl seinen Gästen seine Welt, die ihn täglich aufs Neue inspiriert. Für ihn ist der Weg das Ziel, in der Ruhe und Besinnlichkeit im Vordergrund stehen.

Sein Ladegerät sind die Berge

Sein Ladegerät sind die Berge

Meex Reich tauschte nach der Schulzeit seine Sneaker gegen Laufschuhe und ist leidenschaftlicher Trailrunner. Mit seiner Teilnahme an zahlreichen Ultra-Trail-Läufen konnte er bereits viele Erfolge erzielen.

Ein Braumeister mit niedrigem Handicap

Ein Braumeister mit niedrigem Handicap

Philipp Huber steht bereits in den Startlöchern als fünfte Generation der Familienbrauerei Huber in St. Johann in Tirol. Neben seiner Tätigkeit in der Brauerei setzt er gerne mal auf den perfekten Abschlag.