search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

82. Hahnenkammrennen

17. - 23. Jänner 2022

Vom 17. - 23. Jänner 2022 geht es in Kitzbühel wieder hoch her, wenn sich Fans aus den verschiedensten Nationen auf den Weg zu den berühmten Hahnenkamm-Rennen machen. In dieser Woche trifft sich die gesamte Elite der Skiwelt in Kitzbühel. Für Kitzbühel ist das Hahnenkammrennen der sportliche und gesellschaftliche Höhepunkt des ganzen Jahres. Kitzbühel wird zur riesigen Partyzone, Journalisten und internationale Prominenz strömen in die alpine Sportmetropole. Die Siegerehrung am Abend, zahlreiche Side-Events und die Fan-Zone im historischen Stadtkern begleiten die Rennen.

  • Hahnenkamm Schneebedeckt
    Beschneiter Hahnenkamm mit Sicht auf Rennstrecke
  • Starthaus Abfahrt
    Starthaus der Abfahrt in Kitzbühel
  • Streif beleuchtet
    Streif am Abend beleuchtet

Die berühmten Hahnenkammrennen gehen im Jahr 2022 bereits in die 82. Auflage. Die Rennstrecke in Kitzbühel gilt als eine der schwierigsten weltweit. Jahr für Jahr stürzen sich die Rennfahrer die gefährlichen Passagen hinunter - über die Mausefalle, Hausbergkante und den Steilhang, um nur ein paar davon zu nennen.

Background

Countdown

82. Hahnenkammrennen

Weitere Auskunft bei

Preloader

One Moooh-ment please