search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Hintere Goinger Halt

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • SchwerLevel
  • access_time7:30 hDauer
  • arrow_right_alt8,9 kmDistanz
  • terrain2173 mHöchster Punkt
  • trending_up1124 mBergauf
  • trending_down1216 mBergab

Informationen zur Tour

Gestartet wird von der Wochenbrunner Alm in Ellmau, von wo aus ein Forstweg hinauf in Richtung Gaudeamushütte führt. Folgen Sie immer der Beschilderung in Richtung Ellmauer Tor. Zunächst führt der Wanderweg durch ein Latschenkieferfeld und etwas später mündet dieser in ein weites Geröllfeld. Am Ellmauer Tor angekommen, führt die Bergtour östlich über ein Wiesen-Geröllfeld und mit einer kurzen, leichten Kletterei hinauf zum Gipfel der Hinteren Goinger Halt. Der Absteig vom Gipfel erfolgt zunächst ident bis zum Ellmauer Tor. Von dort aus steigen Sie über die Steinerne Rinne und dem Egger-Steig ins Kaiserbachtal ab. Die Steige führen quer durch die namhaften Gipfel Fleischbank und Totenkirchl. Am Wildanger angekommen führ ein gut ausgebauter Wanderweg hinunter zur Griesner Alm.

Von hier aus führt der Wanderweg entlang des Kaiserbaches hinaus zum Weiler Griesenau. Mit dem Postbus können Sie dann wieder zurück nach St. Johann in Tirol fahren. Wenn möglich, stellen Sie ein zweites Auto am Parkplatz vom Kaiserbachtal im Vorfeld ab.
 

Weiterlesen

Info

Hintere Goinger Halt

Eigenschaften

  • check schwierig / Schwarzer Bergweg
  • Going am Wilden Kaiser- Wochenbrunner Alm
  • Kirchdorf i.T. - Griesner Alm
  • Stark ausgesetzter Bergweg, Steig teils mit Stahlseilen gesichert
  • atmungsaktive Outdoor-Bekleidung
    ausreichend Verpflegung und Getränke
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku & Ladegerät
    Wanderkarte & Führerliteratur
    evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe)
    Bargeld
    ggf. Klettersteigset und Helm
  • Von der Region St. Johann in Tirol ausgehend (Anfahrt siehe hier)  auf der B178 bis Hausbach in Going am Wilden Kaiser, Wochenbrunnweg bis Wochenbrunner Alm Parkplatz (Wochenbrunnweg 44) fahren.
  • Wochenbrunner Alm Parkplatz (Wochenbrunnweg 44) 

     

Ähnliche Tourenvorschläge

Lärchegg

LärcheggSchwer
Lärcheggaccess_time8:30 harrow_right_alt9,3 kmfavorite_borderfavorite
Preloader

One Moooh-ment please