Buchensteinwandrunde Nr. 17

Radfahren

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time2:00 hDauer
  • arrow_right_alt19,7 kmDistanz
  • terrain972 mHöchster Punkt
  • trending_up270 mBergauf
  • trending_down270 mBergab
  • In Karte anzeigen
detail-jakobskreuz-buchensteinwand

Informationen zur Tour

Vom Dorfzentrum St. Jakob in Haus ein kleines Stück Richtung Bergbahn Pillersee, bei der Pension Elisabeth rechts hinunter fahren und dem Radweg vorbei an der Talstation der Sesselbahn Buchensteinwand folgen. Weiter zum Ortsteil Flecken / St.Ulrich am Pillersee. Von dort aus fährt man entlang der Fahrstraße Richtung Wiesensee (Kneippanlage) und weiter bis hinauf nach Hochfilzen (972m). Zwischen den Bauernhöfen Glaagut und Hörlhof rechts hinauf abbiegen. Den Schildern folgen und auf dem Buchensteinwandrundweg oberhalb der Bahnstrecke in Richtung Fieberbrunn - Ortsteil Pfaffenschwendt weiter fahren. Hier zwei mal die Bahnunterführungen benutzen und weiter Richtung Fieberbrunn. (Im Ortsteil Schönau Pertrach Abfahrt ins Dorfzentrum Fieberbrunn möglich). Die Radrunde führt von den Bauernhöfen in Schönau Pertrach weiter Richtung Westen, wieder zwei mal die Bahnunterführung benutzen und vom Fieberbrunner Ortsteil Schlossberg etwas steiler hinauf Richtung Hochegg / St. Jakob i.H.. Nach der Kühlen Klause (Querung Bach) rechts halten und dem Rundweg folgen. Links hinunter zum Sportplatz und retour zum Ausgangspunkt.

Weiterlesen

Info

Buchensteinwandrunde Nr. 17

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / rot
  • check
  • Asphalt & Schotter
  • Atmungsaktive Bike-Bekleidung, ausreichend Getränke, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Handy mit vollem Akku; Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe), Bargeld
  • Von Fieberbrunn oder Waidring kommend über die L2 nach St. Jakob in Haus. 
  • Parkplatz Volksschule

Einkehrmöglichkeit & Infrastruktur

Ähnliche Tourenvorschläge