Orienteering Rot

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
Orientierungslauf001_RegionStJohann_PeterVonier.jpg

Informationen zur Tour

Mit einer Karte und ev. eines Kompasses müssen Kontrollpunkte, auch Posten genannt, gefunden werden. Das sind rotweiße Tafeln mit einer Kontrollzange auf einem Holzpfosten. Auf der Spezialkarte im Maßstab 1 : 7.500 (1 cm = 75 m) sind diese Posten mit einem roten Kreis und einer Nummer eingezeichnet.
 
3 verschiedene Orientierungsstrecken stehen zur Auswahl:
blau – leicht – 2,1 km Luftlinie – 12 Posten
rot – mittel – 3,1 km Luftlinie – 17 Posten
schwarz – schwer – 4,4 km Luftlinie – 24 Posten

Broschüre „Orienteering“ mit Infos, Anleitung und Fixpostennetzkarte erhältlich in den Infobüros der Region St. Johann in Tirol.

Der Start- und auch Zielposten ist auf der Südseite des Parkplatzes beim Bichlachbad, gegenüber der Info-Tafel (Alfons-Walde-Weg 4, 6372 Oberndorf).
 

Weiterlesen

Info

Orienteering Rot

Eigenschaften

  • check leicht / Wanderweg
  • check
  • Wald- und Wiesenwege
  • Orienteering Karte
    Kompass
    atmungsaktive Outdoor-Bekleidung
    ausreichend Verpflegung und Getränke
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku & Ladegerät
    Wanderkarte & Führerliteratur
    evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden
    Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe)
    Bargeld
  • Von der Region St. Johann in Tirol ausgehend (Anfahrt siehe hier) über die B161 auf die Oberndorfer Landesstraße auf die Josef-Hager-Straße fahren, rechts abbiegen auf Alfons-Walde-Weg
  • Oberndorf in Tirol Bichlachbad Parkplatz (Alfons-Walde-Weg 4)

Ähnliche Tourenvorschläge