search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Loipentarife

Preise und Gebühren für die Loipen im PillerseeTal

Die Loipenpräparierung gehört - neben der Präparierung der Skipisten - zu den aufwendigsten Instandhaltungsarbeiten, die in der kalten Jahreszeit anstehen. Im PillerseeTal werden Loipengebühren eingehoben, sozusagen als kleine Entschädigung für die enormen Instandhaltungskosten. Loipenbetreuer werden Gäste und Einheimische auf den Langlaufloipen in Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring täglich informieren - aber auch kontrollieren.

Tarife Langlaufloipen 2019/20

Tageskarte 3-Tageskarte Wochenkarte Saisonkarte
Gäste mit Gästekarte | Einheimische € 6,00 € 13,00 € 23,00 € 45,00
Gäste ohne Gästekarte € 6,00 € 15,00 € 29,00 €45,00
Beim Loipenbetreuer € 7,00 - - -
Beim Loipenbetreuer in St. Ulrich am Pillersee € 9,00 - - -

Von der Loipengebühr befreit sind:

  • checkKinder bis 15 Jahre

  • checkLanglauflehrer (im Rahmen des Unterrichts)

  • PillerseeTal - Langlaufen
    Langlaufen im PillerseeTal, der schneereichsten Region Tirols!
  • PillerseeTal - Langlaufen
    Frühlingslanglaufen im PillerseeTal, der schneereichsten Region Tirols - mit Blick auf die Buchensteinwand und das Jakobskreuz.
  • PillerseeTal - Langlaufen
    Langlaufen im PillerseeTal, der schneereichsten Region Tirols!

Verkaufsstellen Loipenkarten

arrow_drop_down
gps_fixedIn meiner Nähe?Standort

Gut zu wissen:

  • checkGültigkeit der Karte: Region PillerseeTal mit den Orten Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring

  • checkAkzeptierte Gästekarten: Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee, Waidring, Kitzbüheler Alpen-Regionen (Region St. Johann in Tirol, Brixental, Hohe Salve) und Leogang.

  • checkHochfilzen: Versperrbare Spinde und öffentliche Toiletten hinter dem Gemeindeamt

  • checkSt. Ulrich am Pillersee: Kassenautomaten an allen offiziellen Einstiegsstellen der Loipe (nur Tageskarten!)

  • checkKontrolle: Privatpersonen führen Kontrollen durch.

Preloader

One Moooh-ment please