search

Winterwanderung 16 St. Jakob i.H. -Hochegg-Fieberbrunn

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • LeichtLevel
  • access_time1:40 hDauer
  • arrow_right_alt5,0 kmDistanz
  • terrain920 mHöchster Punkt
  • trending_up90 mBergauf
  • trending_down190 mBergab
  • In Karte anzeigen
®defrancesco - St. Jakob in Haus Ortsansicht Winter (13).jpg

Informationen zur Tour

Vom Dorfzentrum (Pfarrkirche) Richtung Volksschule. Über den Fußgänger-Übergang auf die andere Straßenseite wechseln und bei der Pension Elisabeth hinunter Richtung Parkplatz Sonnenloipe gehen. Dorf dem Winterwanderweg bergauf Richtung Fieberbrunn folgen. Über den Buchensteinwand-Rundweg erreicht man den Weiler Vornbichl in Fieberbrunn. Über die Fahrstraße geht es hinunter in den Ortsteil Rosenegg. Retour geht's ganz bequem mit dem Bus ab der Haltestelle Rosenegg vor der Malerei Millinger. Bus kostenlos mit Gästekarte.

Tipp: ab dem Parkplatz Sonnenloipe in St. Jakob bis zum Weiler Vornbichl ist die Tour herrlich mit Schneeschuhen zu begehen!

Weiterlesen

Info

Winterwanderung 16 St. Jakob i.H. -Hochegg-Fieberbrunn

Eigenschaften

  • check leicht / Wanderweg
  • Asphalt, geräumter oder gewalzter Winterwanderweg
  • warme bzw. atmungsaktive Winter-Outdoor-Bekleidung, wasserdichte Schuhe mit rutschfestem Profil
  • Von Fieberbrunn oder Waidring kommend über die L2 nach St. Jakob i.H. Die Pfarrkirche ist direkt an der Straße. Parkplätze im Zentrum vorhanden.
  • Parkplatz Dorfzentrum oder Volksschule

Einkehrmöglichkeit & Infrastruktur

Ähnliche Tourenvorschläge