search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Überquerung Buchensteinwand

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time4:00 hDauer
  • arrow_right_alt10,0 kmDistanz
  • trending_up500 mBergauf
  • trending_down600 mBergab

Informationen zur Tour

Die Überquerung startet bei der Tour Rast in Hochfilzen. Über den Tennweg und den dirketen Steig geht es hinauf zur Hoametzl Hütte, die zu einer ersten Verschnaufpause und Rast einlädt. Weiter recht steil bergauf bis zum Speichersee am Plateau der Buchensteinwand. Von dort über den Blumenweg, entlang der Felskante,  zum Jakobskreuz. 30 m hoch, von innen über Stiegen oder einen Aufzug komplett begehbar, vier Panoramaräume und darüberliegende Plateaus ermöglichen einen besonderen Rundblick über die Region und die Gipfel. Eine Einkehrmöglichkeit bietet das Restaurant Weitblick auf der Buchensteinwand. Gestärkt geht es über die Forstraße ins Tal Richtung St. Ulrich am Pillersee. Durch den bäuerlichen Weiler Flecken führen die letzten Meter zur Talstation der Bergbahn Pillersee. Von dort bequem mit dem Wanderbus retour zum Ausgangspunkt (Bus kostenlos mit Gästekarte).

Alternative: Knie schonen und mit dem Sessellift ins Tal fahren!

Weiterlesen

Info

Überquerung Buchensteinwand

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / Roter Bergweg
  • Hochfilzen Tour Rast
  • Talstation Bergbahn Pillersee
  • Asphalt, Wiese, Schotter

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please