search

Nackter Hund (Mitterhorn)

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
nackterhundklettersteigtopofoto1.jpg

Informationen zur Tour

Hochalpiner Klettersteig, der auf einen der höchsten Gipfel der Loferer Steinberge führt. Herrlicher Anstieg vom Wehrgrubenjoch über die Nordseite des Nackten Hundes in die Scharte zum "Heinrich und dem Löwen" und weiter über den Südostgrat auf den Gipfel des Mitterhorns (2504 m) im Loferer Steinberg.

Genau das Richtige für eine anspruchsvolle Kombination aus Klettersteig und Bergtour mit einmaligem Panorama! Und wenn 1500 hm als Tagestour zuviel sein sollten, ist die bewirtschaftete Schmidt-Zabierow Hütte (Übernachtungsmöglichkeit) der ideale Ausgangspunkt für diesen Klettersteig und viele weitere Klettertouren. An diesem Stützpunkt kann man sich auch in einer Klettersteigschule an allen Klettersteigschwierigkeitsgraden von A bis F versuchen!

Vorsicht am Anfang des Steiges bei eventuellen Schneeresten im Frühsommer!

Weiterlesen

Info

Nackter Hund (Mitterhorn)

  • Am besten ist es, die Schmidt-Zabierow-Hütte als Stützpunkt zu verwenden.
    Westlich von Lofer zweigt links die Straße in das Loferer Hochtal ab. Parkplatz am Ende des Hochtales nutzen. Nun dem markierten Steig Nr. 601 bis zur Hütte folgen. Gehzeit ca. 2 h 30 min / 1.200 Hm