search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Klettersteig s'Schuastagangl Steinplatte

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Gesperrt
  • LeichtLevel
  • arrow_right_alt220,0 kmDistanz

Informationen zur Tour

Das s'Schuastagangl ist der bekannteste Klettersteig auf der Waidringer Steinplatte, der in den Schwierigkeiten C/D angelegt wurde und mit weitem Panorama, beeindruckenden Tiefblicken und einem Gipfelsieg auf 1.848 m Seehöhe beeindruckt.
Der Klettersteig ist durchgehend mit Klammern und Seilen versichert, wobei die Klammerabstände zum Teil etwas weiter sind. Die natürliche Felsbeschaffenheit muss genutzt werden. Nach der Einstiegspassage (A/B) geht's über die sogenannte Himmelsleiter (B/C) und Klammern aufwärts. Im weiteren Verlauf wechseln sich flachere und steilere Passagen und Stufen ab (A-C), ehe man zu einer Schlucht gelangt. Hier beeindruckt nicht nur der massive Felsturm, der vor einem steht, sondern auch das herrliche Panorama. Die leichtere Variante führt durch die Schlucht. Für alle, die luftige Tritte über Klammern und weite Tiefblicke bevorzugen, bietet die Umrundung des Felsturmes über den "Knieschloderer" (D) eine anspruchsvollere Variante, die über eine Seilbrücke auf die normale Route zurück führt. Über teils steilere Aufstiege und Rampen (B-D) gelangt man zum Ausstieg des Klettersteiges am Plateau der Steinplatte und zum Gipfelkreuz auf 1.848 m Seehöhe.

Weiterlesen

Info

Klettersteig s'Schuastagangl Steinplatte

    • Parkplatz Bergbahnen Steinplatte Waidring oder Höhenparkplatz Steinplatte

    Einkehrmöglichkeiten

    Preloader

    One Moooh-ment please