search

Grießner Almen Runde 286

Radfahren

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • MittelLevel
  • access_time2:20 hDauer
  • arrow_right_alt16,3 kmDistanz
  • terrain1375 mHöchster Punkt
  • trending_up580 mBergauf
  • trending_down580 mBergab
  • In Karte anzeigen
Dorfzentrum Hochfilzen

Informationen zur Tour

Grundsätzlich in beide Richtungen wenn auch im Uhrzeigersinn wesentlich leichter zu bewältigende, landschaftlich außergewöhnlich schöne und abwechslungsreiche Strecke (Asphaltstrasse, Forst- bzw. Almwege, Grasstrecke) . Beginnend im Ortszentrum von Hochfilzen auf der Bundestrasse Richtung Leogang fahren und nach 1,5 Km - vor dem Pass Griessen - nach rechts abzweigen. Die Tour führt zunächst durch den Wald. Über die Huberalm und die Griessener Almen führt der Weg auf einer zum Teil grasbewachsenen Strecke, die eine gewisse Fahrsicherheit erfordert, abwärts zur Aiblingalm. Nach einem kurzen Aufstieg zur Aibling Höhe geht es zu den Ortsteilen Berglehen (Beginn der Asphaltstrecke) und Feistenau (900 m) und von dort auf kurzer Strecke auf der Bundesstrasse zurück in das Ortszentrum von Hochfilzen.

Zur Info: Auf der kurzen Teilstrecke zwischen Grießner Almen und Ulnaalm nähert sich die MTB-Route dem Schwierigkeitsgrad SCHWARZ an.

Weiterlesen

Info

Grießner Almen Runde 286

Eigenschaften

  • check mittelschwierig / rot
  • check
  • Asphalt, Forstwege, Wiese
  • Atmungsaktive Bike-Bekleidung, ausreichend Verpflegung Getränke, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Handy mit vollem Akku; evtl. GPS-Gerät bzw. die GPS-Daten auf das Handy laden; Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe), Bargeld.
  • Mit dem Auto: Von Fieberbrunn oder Leogang kommend über die B164 Hochkönig Bundesstraße nach Hochfilzen. Parkplatz Kulturhaus.
  • Parkplatz Kulturhaus Hochfilzen

Einkehrmöglichkeit & Infrastruktur

Ähnliche Tourenvorschläge