Fieberbrunner Höhenweg

Merken

Vom Dorf aus auf dem AV-Weg 711 über Rettenwand und Lucht bis zur Streuböden Alm. Nun zuerst zum Wildalpgatterl, dann rechts über Kühweital zur Wildalm und weiter zum Wildseeloderhaus. Dann über Seenieder

Informationen

  • Wanderbus innerhalb der Region - kostenlos mit der Gästekarte:

    Nächste Bushaltestelle:

    Fieberbrunn Zentrum
    Fieberbrunn Bergbahn (bei Auffahrt mit der Gondel)

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...