Fieberbrunner Höhenweg

Merken
Vom Dorf aus auf dem AV-Weg 711 über Rettenwand und Lucht bis zur Streuböden Alm. Nun zuerst zum Wildalpgatterl, dann rechts über Kühweital zur Wildalm und weiter zum Wildseeloderhaus. Dann über Seenieder (1.933 m) und den Niedermahdstein (1.899 m) bis zur nächsten Weggabel. Hier verlassen wir den AV-Weg 711 und nehmen den rechts abbiegenden Weg Nr. 2 "Fieberbrunner Höhenweg" Richtung Gebrakapelle und zum Gebrajoch. Weiter um den Gaisberggipfel zur Lengfilzenalm - Schlinachalm - Grundalm, vorbei am Almausschank Pletzer (bewirtschaftet) und weiter durch den Pletzergraben zurück ins Dorf.
Mit Bergbahnbenutzung verkürzt sich die Gehzeit auf 7:00 h.

Weiterlesen

Informationen

  • Wanderbus innerhalb der Region - kostenlos mit der Gästekarte
    Nächste Bushaltestelle: Fieberbrunn Zentrum / Fieberbrunn Bergbahn (bei Auffahrt mit der Gondel)
    Öffentlicher Parkplatz: Fieberbrunn Zentrum / Bergbahnen Fieberbrunn
    Öffentliche Toilette: Gemeindezentrum Fieberbrunn (Tiefgarage)

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

17°

Bitte warten

Informationen werden geladen...