search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Museum St. Johann in Tirol

Museum, Galerie und Archiv in zwei historischen Gebäuden!

Das Museum St. Johann in Tirol befindet sich gleich hinter der barocken Dekanatspfarrkirche am Ende der Fußgängerzone, in zwei geschichtsträchtigen Häusern, die unterirdisch miteinander verbunden sind. Das Museum versteht sich als Ausgangspunkt für eine tiefere Erfahrung von St. Johann in Tirol und Umgebung und bietet Einheimischen wie Touristen spannende Informationen über die Region.

Darüber hinaus gibt es die Schwerpunktausstellung „felsenreich – Mythos und Erlebnis Kaisergebirge“ mit mehreren Attraktionen, wie die grünen Regenwürmer, die im Sommer live beobachtet werden können, den brüllenden Höhlenbären „Grim“, die urgeschichtlichen Funde aus der Tischofer Höhle, Exponate, Bilder und Filme über das Bergsteigen einst und heute sowie den Aufstieg zur Babenstuberhütte mit ungewohnten Ausblicken auf das Kaisergebirge. Die einzelnen Ausstellungsthemen können über eine Audio-Führung mit dem Handy auf Deutsch und Englisch erlebt werden. In der Galerie im Obergeschoß werden Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst präsentiert.

  • Tracht Museum St. Johann in Tirol - Region St. Johann in Tirol
  • Kinder beim Seil Museum St. Johann in Tirol - Region St. Johann in Tirol
  • Adler Museum St. Johann in Tirol - Region St. Johann in Tirol
  • Besucher im Museum St. Johann in Tirol - Region St. Johann in Tirol
  • Bär Museum St. Johann in Tirol - Region St. Johann in Tirol
  • Kinder im Museum St. Johann in Tirol - Region St. Johann in Tirol
  • Familie im Museum St. Johann in Tirol - Region St. Johann in Tirol

Attraktionen

  • checkExponate, Bilder & Filme über das Bergsteigen

  • checkAudio-Führung mit dem Handy auf Deutsch & Englisch

  • checkGalerie im Obergeschoß mit zeitgenössischer Kunst

  • checkurgeschichtliche Funde aus der Tischofer Höhle

  • checkhistorische Trachten aus dem Leukental

  • checkKupfer- & Silberbergbau

  • checkalte Ansichten von St. Johann in Tirol

  • checkGeologie des Gemeindegebiets und vieles mehr

Im 18. Jahrhundert war das Museum eine Besserungsanstalt für Priester mit sündhaftem Lebenswandel, danach diente das Haus als Volksschule und Gemeindeamt sowie als Heimstätte für zahlreiche andere kommunale Einrichtungen. In den 1960er Jahren wurde dann das erste Museum eingerichtet. Im Jahre 1994 konnte nach umfangreichen Restaurierungen das neue Museum mit Galerie und Archiv der Marktgemeinde St. Johann in Tirol eröffnet werden. 2004 folgten weitere Bauarbeiten und das Nebengebäude wurde durch einen unterirdischen Verbindungsraum erschlossen. In diesen zusätzlichen Ausstellungsräumen wird der Schwerpunkt "felsenreich - Mythos und Erlebnis Kaisergebirge" mit zahlreichen Attraktionen präsentiert.

Museum St. Johann (2)

Gut zu wissen

  • checkParkplätze: direkt bei der Marktgemeinde St. Johann in Tirol (kostenpflichtig)

  • checkWC: gegenüber vom Museum befindet sich ein öffentliches WC

  • checkPreise & Öffnungszeiten: aktuelle Infos finden Sie auf www.museum1.at

Kontakt

Routenplaner

Anreise zum Museum

directions_car
Preloader

One Moooh-ment please