Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Klettern – Klettersteige – Gipfelsiege in der Region St. Johann in Tirol

Sammle erste Klettererfahrungen rund um den Wilden Kaiser

Seine Grenzen überwinden und die Welt aus der Vogelperspektive erleben. Das befreiende Gefühl aus der eigenen Kraft ein Ziel erreicht zu haben und das Empfinden der Unbeschwertheit genießen. Wer einmal diese Erfahrung gemacht hat, den lässt diese Leidenschaft für das „besondere“ Gefühl nicht mehr los. Gemeinsam mit unseren heimischen Bergführern werden diese Träume zur Wirklichkeit. Das Team der Urlaubsregion wünscht unvergessliche Erlebnisse und perfekte Selfies am Gipfelkreuz!

An allen Tagen kann nach Absprache ein Schlechtwetterprogramm in der Boulder- bzw. Kletterhalle gehalten werden. Dieses Programm wird in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Bergsportführerverband – Sektion Kitzbühel von dazu befugten, staatlich geprüften Berg- und Schiführern durchgeführt.

Programm

Sonnenaufgangstour Hintere Goinger Halt - Kaiser Süd-Nord

Sonnenaufgangstour Hintere Goinger Halt - Kaiser Süd-Nord

Sonnenaufgangstour Hintere Goinger Halt - Kaiser Süd-Nord

St. Johann in Tirol, 05.06.2019 - 09.10.2019 (Mi)

Das absolute Highlight im wahrsten Sinne des Wortes. Gemeinsam erleben wir einen unvergesslichen Sonnenaufgang auf einem der schönsten Aussichtsgipfel im Wilden Kaiser. Ausgerüstet mit hochwertigen Stirnlampen starten wir frühmorgens von der Wochenbrunner Alm und erleben Schritt für Schritt das Tagwerden. Beim Gipfelfrühstück blinzelt die Sonne über die unzähligen Felszacken des Kaisergebirges. Ein Naturschauspiel der besonderen Art. Zwischen den steilen Felswänden von Fleischbank und Predigtstuhl steigen wir über die „Steinerne Rinne“ und den Eggersteig zur Griesner Alm ab. Startzeit: Wird an die Sonnenaufgangszeiten angepasst! Dauer: 9 Stunden Selbstbehalt: € 55 pro Person mit St. Johann Card (€ 70 ohne Gästekarte), zzgl. Taxikosten Kosten Leihausrüstung (Helm, Klettergurt, Klettersteigset, Stirnlampe): € 15 pro Person (nicht in der Pauschale inbegriffen) Ausrüstung: Helm*, Klettergurt*, Klettersteigset mit Falldämpfer*, Stirnlampe* (*Leihausrüstung bei Bedarf verfügbar). Wanderausrüstung, Berg- oder Wanderschuhe, Klettersteig- bzw. Radhandschuhe, kleiner Rucksack, Jause. Schwierigkeit: Gehzeit: 6,5 Stunden / Höhenmeter: 1.200m Kondition: ### 900 bis 1400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Technik: ### Für erfahrene Bergwanderer, welche ausgesetzte, alpine Pfade und Steige mit kurzen drahtseilversicherten Passagen sicher bewältigen können. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Anmeldung bis Dienstag 12:00 Uhr in den Infobüros St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf oder Erpfendorf, Tel. 0043 5352 63335 0

Merken

Bike & Hike-Tour: Kleiner Rettenstein (Treffpunkt Skiladl Jochberg)

Bike & Hike-Tour: Kleiner Rettenstein (Treffpunkt Skiladl Jochberg)

Bike & Hike-Tour: Kleiner Rettenstein (Treffpunkt Skiladl Jochberg)

St. Johann in Tirol, 06.06.2019 - 10.10.2019 (Do)

Einsames Gipfelglück! Wer im  Winter beim Freeriden unterwegs ist, kennt ihn den markanten Kleinen Rettenstein. Wir zeigen euch eine abwechslungsreiche und sportliche Bergtour und starten mit dem E Bike von Jochberg. Wir radeln weiter über die Bruggeralm bis zum Gauxjoch. Dort geht’s zu Fuß weiter, und nach einem steilen Aufstieg erreichen wir den schmalen Grat bis wir den unglaublichen Panoramablick am Gipfel genießen können. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind hier Grundvoraussetzung. Der Grat bis zum Gipfel ist sehr ausgesetzt, wer sich dabei nicht ganz wohlfühlt, der kann gesichert am Seil des Bergführers seine eigene Komfortzone austesten. Dauer: 6 Stunden Selbstbehalt: € 55 pro Person mit St. Johann Card (€ 70 ohne Gästekarte). Ausrüstung: Wanderausrüstung, Berg- oder Wanderschuhe, Klettersteig- bzw. Radhandschuhe, kleiner Rucksack, E Mountainbike, Helm, Klettergurt & Klettersteigset kann geliehen werden - € 55 Schwierigkeit: ### 900 - 1.400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Höhenmeter: 1000hm Biken  -  400 hm Aufstieg Technik: ### Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Anmeldung bis Mittwoch 12:00 Uhr im Infobüro St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf oder Erpfendorf - Tel. 0043 5352 63335 0  

09:00 h

Merken

Kaisergipfeltour

Kaisergipfeltour

Kaisergipfeltour

St. Johann in Tirol, 07.06.2019 - 11.10.2019 (Fr)

Was bedeutet Gipfelglück? Welchen Blickwinkel hat ein Vogel, wenn er über unsere Region fliegt? Wie empfinde ich, wenn ich ganz oben stehe und oberhalb von mir „nur“ noch der Himmel Ton in Ton ist? Fragen die Antworten herbei sehnen. Jeden Freitag bietet sich die Möglichkeit gemeinsam mit den Kitzbüheler Bergführern auf einem der stolzen Gipfel des Wilden Kaisers zu stehen … den Blickwinkel zu ändern und zu entdecken wie es sich anfühlt, wenn die Glückshormone explodieren. Der Bergführer entscheidet je nach Bergwetter und Teilnehmern, welche Kaiserspitze bezwungen wird. Dauer: 8 Stunden Selbstbehalt: € 55 pro Person mit St. Johann Card (€ 70 ohne Gästekarte), zzgl. Taxikosten Kosten Leihausrüstung (Helm, Klettergurt, Klettersteigset): € 9 pro Person (nicht in der Pauschale inbegriffen) Ausrüstung: Helm*, Klettergurt*, Klettersteigset mit Falldämpfer* (*Leihausrüstung bei Bedarf verfügbar). Wanderausrüstung, Berg- oder Wanderschuhe, Klettersteig- bzw. Radhandschuhe, kleiner Rucksack, Jause. Schwierigkeit: Gehzeit: 6,5 Stunden / Höhenmeter: 1.400m Kondition: ### 900 bis 1400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Technik: ### Für erfahrene Bergwanderer, welche ausgesetzte, alpine Pfade und Steige mit kurzen drahtseilversicherten Passagen sicher bewältigen können. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Anmeldung bis Donnerstag 12:00 Uhr im Infobüro St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf oder Erpfendorf, Tel. 0043 5352 63335 0

08:00 h

Merken

Gratwanderung Kitzbüheler Südberge (Treffpunkt Kitzbühel)

Gratwanderung Kitzbüheler Südberge (Treffpunkt Kitzbühel)

Gratwanderung Kitzbüheler Südberge (Treffpunkt Kitzbühel)

St. Johann in Tirol, 09.06.2019 - 13.10.2019 (So)

Wie wäre es mit einer Überquerung der Kitzbüheler Südberge? Eine besondere Tour auf die man gerne zurückblickt und gerade für die Gipfelsammler unter euch genau das Richtige! In der Früh geht es mit dem Sessellift gemütlich auf die Bichlalm, von dort starten wir die Bergtour entlang des Höhenweges. Über den Goasbergsattel geht’s weiter zum ersten Gipfel, dem Gebra. Dann führt der Weg je nach Kondition über leichtes Blockgelände auf dem Südostgrat auf den Weißkopfkogel, gefolgt von Abseilpassagen bis zum nächsten Gipfel, dem Bischof. Diese Tour kann nach Belieben verlängert werden und ist somit für konditionell gute Geher perfekt! Dauer: 6 Stunden Selbstbehalt: € 55 pro Person mit St. Johann Card (€ 70 ohne Gästekarte), zzgl. Taxikosten Kosten Leihausrüstung (Helm, Klettergurt, Klettersteigset): € 9 pro Person (nicht in der Pauschale inbegriffen) Ausrüstung: Helm*, Klettergurt*, Klettersteigset mit Falldämpfer* (*Leihausrüstung bei Bedarf verfügbar). Wanderausrüstung, Berg- oder Wanderschuhe, Klettersteig- bzw. Radhandschuhe, kleiner Rucksack, Jause. Schwierigkeit:  Höhenmeter: 1.400m Kondition: #### 700 hm Auf- und 1200 hm Abstieg Technik: ### Für erfahrene Bergwanderer, welche ausgesetzte, alpine Pfade und Steige mit kurzen drahtseilversicherten Passagen sicher bewältigen können. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Anmeldung bis Samstag 12:00 Uhr im Infobüro St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf oder Erpfendorf, Tel. 0043 5352 63335 0

09:00 h

Merken

Schnupperklettern Stripsenjoch - Felsklettern/Klettersteig

Schnupperklettern Stripsenjoch - Felsklettern/Klettersteig

Schnupperklettern Stripsenjoch - Felsklettern/Klettersteig

St. Johann in Tirol, 03.06.2019 - 07.10.2019 (Mo)

Geführt und begleitet vom staatlich geprüften Bergführer wird dieser Tag zum sicheren Erlebnis. Dabei erfahren wir alles über die richtige Technik am Klettersteig und in leichten Felsrouten. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Die Tour bringt uns direkt unter die beeindruckenden Wände des Wilden Kaisers. Von der Griesner Alm geht es hinauf an den Fuß von Fleischbank und Totenkirchl, wo wir uns unter Anleitung des Bergführers im Klettergarten mit der Ausrüstung vertraut machen und in leichten Routen ersten Felskontakt haben. Nach einer Stärkung auf der Stripsenjochhütte lernen wir im nahe gelegenen Übungsklettersteig am Stripsenkopf die Grundlagen für eine Klettersteigbegehung. Dauer Gesamt: 8 Stunden Selbstbehalt: € 55,00 pro Person mit St. Johann Card (€ 70,00 ohne Gästekarte), zzgl. Taxikosten Ausrüstung: Helm*, Klettergurt*, Klettersteigset mit Falldämpfer*, Kletterschuhe* und Stirnlampe (*Leihausrüstung bei Bedarf verfügbar). Kosten Leihausrüstung: (Helm, Klettergurt, Klettersteigset, Kletterschuhe): 14,00 Euro pro Person (nicht in der Pauschale inbegriffen) Wanderausrüstung, Berg- oder Wanderschuhe, Klettersteig- bzw. Radhandschuhe, kleiner Rucksack, Jause. Schwierigkeit: Höhenmeter: 790m Kondition: ## 600 bis 900 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Technik: ## Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und Steigen trittsicher bewegen können. Vereinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Anmeldung bis Samstag 12:00 Uhr in den Infobüros St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf oder Erpfendorf, Telefon 0043 5352 63335 0 Max. sechs Teilnehmer pro Bergführer, es findet bereits ab einer Anmeldung statt.

09:00 h

Merken

Klettersteigtour Kitzbüheler Horn (Treffpunkt in Kitzbühel)

Klettersteigtour Kitzbüheler Horn (Treffpunkt in Kitzbühel)

Klettersteigtour Kitzbüheler Horn (Treffpunkt in Kitzbühel)

St. Johann in Tirol, 04.06.2019 - 08.10.2019 (Di)

Der direkteste Weg über die schroffe Nordseite auf’s Kitzbüheler Horn. Freiheit, griffiger Fels, steile Aufschwünge, luftige Grate und eine einzigartige Aussicht erwarten uns auf diesem Klettersteig. Geführt durch staatlich geprüfte Bergführer wird die Besteigung des Horn-Klettersteigs zum sicheren Erlebnis. Dabei erfahren wir alles über die richtige Technik am Klettersteig und die geeignete Ausrüstung aus erster Hand. In kleinen Gruppen kann auf die individuellen Vorkenntnisse eingegangen werden. Dort erwartet uns eine atemberaubende Aussicht vom Wilden Kaiser über die Kitzbüheler Alpen bis zu den Hohen Tauern. Diese ca. 4-stündige Tour ist für sportliceh Wanderer geeignet, die Tiefblicke genießen können und gerne Felsen unter ihren Händen und Füßen spüren. Mit der atemberaubenden Kitzbüheler Hornbahn (Liftticket exklusive) und nach kurzem Zustieg ist dies ein sehr leicht zu erreichender Klettersteig und bereits für Anfänger geeignet.  Treffpunkt: KITZBÜHEL Talstation Kitzbüheler Hornbahn Dauer: 5 Stunden Selbstbehalt: € 50 pro Person mit St. Johann Card (€ 65 ohne Gästekarte). Exklusive Bergbahnticket Ausrüstung: Helm*, Klettergurt*, Klettersteigset mit Falldämpfer* (*Leihausrüstung bei Bedarf verfügbar). Wanderausrüstung, Berg- oder Wanderschuhe, Klettersteig- bzw. Radhandschuhe, kleiner Rucksack. Kosten Leihausrüstung (Helm, Klettergurt, Klettersteigset): € 9 pro Person (nicht in der Pauschale inbegriffen) Schwierigkeit: Gehzeit: 4 Stunden / Höhenmeter: 470m Kondition: # 200 bis 600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Technik: ##### (Klettersteig: C-D) Für erfahrene Bergwanderer, welche ausgesetzte Stellen und Tiefblicke genießen können. Leichte, aber zum Teil anstrengende Kletterpassagen sind am Stahlseil oder gesichert durch den Bergführer zu meistern. Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Anmeldung bis Montag 12:00 Uhr im Infobüro St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf oder Erpfendorf - Tel. 0043 5352 63335 0

09:00 h

Merken

Vollmondwanderung zur Einsiedelei

Vollmondwanderung zur Einsiedelei
Vollmondwanderung zur Einsiedelei

18.05.2019 - 13.10.2019Nehmen Sie an einer etwas anderen geführten Wanderung teil. Die Vollmondwanderung ist ein unvergessliches Abenteuer. Mehr Info

Herbstwanderwochen

Herbstwanderwochen
Herbstwanderwochen

15.09.2019 - 11.10.2019Sonntag bis Freitag werden in der Urlaubsregion kostenlos geführte Wanderungen angeboten. Mehr Info

15°

Bitte warten

Informationen werden geladen...