L4 FIS-Rennstrecke Geiselbühelloipe St. Ulrich am Pillersee

Langlaufen

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • SchwerLevel
  • arrow_right_alt4,9 kmDistanz
  • terrain903 mHöchster Punkt
  • trending_up77 mBergauf
  • In Karte anzeigen
Tourismusverband PillerseeTal (c) Mirja Geh (101).jpg

Informationen zur Tour

Vom Einstieg in Schwendt geht es in den Ortsteil Flecken und von dort dann wieder retour bis Schwendt. Die Rennstrecke ist FIS-homologiert und nur für geübte Langäufer zu empfelen. 
Es gibt 3 Abschnitte, die gesamte Strecke ist als "schwierig" klassifiziert:
L4.1 mit 2,5 km
L4.2 mit 3,3 km
L4.3 mit 5,0 km
ACHTUNG: die Rennstrecke kann zu Trainings-und Rennzwecken gesperrt werden
Auf den Loipen im PillerseeTal sind keine Hunde erlaubt!
Öffnungszeiten: 08:00-18:00 Uhr!
 

Weiterlesen

Info

L4 FIS-Rennstrecke Geiselbühelloipe St. Ulrich am Pillersee

Eigenschaften

  • check schwierig
  • check
  • check
  • Kostenloser Skibus innerhalb der Region für alle. mögliche Haltestelle: St. Ulrich a.P. Bergbahn - von hier aus über die Verbindungsloipe L5 Richtung Hochfilzen zum Startpunkt oder Haltestelle: St. Ulrich a.P. Gemeindeamt und über die L2 St. Ulrich Loipe zum Startpunkt Öffentlicher Parkplatz: kleiner Parkplatz am Einstieg Schwendt; bzw. Gemeindeamt / Bergbahn Pillersee Buchensteinwand Öffentliches WC: am Loipeneinstieg Schwendt / Petererwiese

Ähnliche Tourenvorschläge