Vakantie in

Kies de gewenste Vakantiebestemming

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Kies uw dag van aankomst

Kies uw dag van vertrek

  • 1 nacht

  • 2 nachten

  • 3 nachten

  • 4 nachten

  • 5 nachten

  • 6 nachten

  • 7 nachten

  • 8 nachten

  • 9 nachten

  • 10 nachten

  • 11 nachten

  • 12 nachten

  • 13 nachten

  • 14 nachten

Kies de gewenste Kamers / Appartementen

eenpersoonskamer
2-persoonskamer
familie & meer
Auswahl übernehmen

Dag

Zoeken

Herfstwandelweken in St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf, Erpfendorf

27 augustus - 9 oktober in de hele regio

Wandelen is natuur ervaren, cultuurlandschappen leren kennen, een met zichzelf worden en naar je lichaam luisteren. Groot en klein, oud en jong, sportief of niet - wandelen is geschikt voor iedereen. In de plaatsen worden van de vakantieregio St. Johann gratis begeleide wandelingen aangeboden. Met gediplomeerde berggidsen ontdekt u samen de mooiste bergmomenten. De wandelingen zijn gratis voor de deelnemers (behalve transfer- en liftkosten). Aanmelden niet nodig. Het wandelprogramma met de wandelroutes vindt u in uw accommodatie of in het buro van het tourismusverband in de regio.

Uitrusting: goede wandelschoenen, geschikte kleding, drinken! en iets te eten, regenjas, zonnecrème, hoed o.i.d., rugzak en indien gewenst wandelstokken. Programmawijzigingen kunnen door de berggidsen doorgevoerd worden en dienen de veiligheid van de deelnemers.

Herbstwanderwochen II & V: Fritz-Pflaum-Hütte

Herbstwanderwochen II & V: Fritz-Pflaum-Hütte

Herbstwanderwochen II & V: Fritz-Pflaum-Hütte

St. Johann in Tirol

Fritz-Pflaum-Hütte "In das Reich des Wilden Kaiser" Gemeinsam fahren wir von St. Johann in Tirol hinauf zur Griesner Alm ins Kaiserbachtal. Von dort aus wandern wir in Richtung Fritz-Pflaum-Hütte (1866 m). Der Wanderweg führt zwischen dem Mitterkaiser und dem Predigtstuhl, das sogenannte „Große Griesner Tor“, hinauf ins Griesnerkar. Oben angekommen befinden wir uns inmitten der Kaisergipfel und es bieten sich beeindruckende Blicke auf unzählige Türme, Scharten und Wände des Wilden Kaisers. Ein ganz besonderes Erlebnis. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 900 m Technik: ### Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und steigen trittsicher bewegen können. Vereinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen II & V: Gebra Ranken

Herbstwanderwochen II & V: Gebra Ranken

Herbstwanderwochen II & V: Gebra Ranken

St. Johann in Tirol

Gebra Ranken Gestartet wird in St. Johann in Tirol und zunächst fahren wir nach Aurach bei Kitzbühel. Vom Parkplatz beim Wildpark wandern wir entlang des Auracher Baches hinauf zur Hochwildalm. Begleitet vom herrlichen Blick auf die Kitzbüheler Alpen gelangen wir hinauf auf das kühne Horn der Gebra. Wer einen scharfen Blick hat, der erkennt unten im Tal die Grundmauern der ehemaligen Bergwerkhütten - und ganz in der Nähe dieses ehemaligen Knappen-Dorfes die Gebrakapelle. Nach einer ausgiebigen Jause und Rast am Gipfel geht es zurück zur wohlverdienten Einkehr in die gemütliche Hochwildalm. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5,5 Stunden Höhenmeter: 1000 m Technik: ## Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen II & V: Spießnägel (1.881 m)

Herbstwanderwochen II & V: Spießnägel (1.881 m)

Herbstwanderwochen II & V: Spießnägel (1.881 m)

St. Johann in Tirol

Spießnägel 1.881 m Gemeinsam fahren wir nach Aschau zum Parkplatz Unterer Grund, dem geographischen Mittelpunkt der Kitzbüheler Alpen. Die Wanderung führt uns über Wald- und Wiesenwege zur Sonnwendalm und weiter zur Hirzeggalm. In weiten Schleifen führt die Wanderung auf einem gut ausgebauten Steig hinauf zum Kreuz am Nordgipfel der Spießnägel. Nach einer Gipfelpause wandern wir vorbei an der Hirzeggerlacke zur Hirzeggalm (Einkehr). Gestärkt wandern wir über den Oberen Grund zurück zum Parkplatz. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 900 m Technik: ### Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und steigen trittsicher bewegen können. Vereinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen II & V: Wildseeloder - Der dunkle See

Herbstwanderwochen II & V: Wildseeloder - Der dunkle See

Herbstwanderwochen II & V: Wildseeloder - Der dunkle See

St. Johann in Tirol

Wildseeloder - Der dunkle See Vom Wandertreff aus fahren wir mit dem Wandertaxi in die Nachbargemeinde Fieberbrunn. Dort nehmen wir als bequeme Aufstiegshilfe die Gondelbahn zum Lärchfilzkogel (1.654 m). Durch eine atemberaubende Landschaft im prächtigsten Farbenkleid führt uns die Tour zum herrlich gelegenen Wildalpsee. Von dort aus steigen wir auf das 2.117 m hoch gelegene Gipfelkreuz Wildseeloder auf. Nach einer Verschnaufpause in mitten der herrlichen Bergkulisse und dem Eintrag ins Gipfelbuch folgt ein kurzer Abstieg über den Westgrad. Schon gleich folgt der Anstieg auf den zweiten Gipfel des Tages, die „Henne“ 2.078 m. Nach der gipfelreichen Umrundung vom Wildalpsee kommen wir zur verdienten Einkehr in die Wildseeloderhütte. Gestärkt geht es über die romantischen Wildalmen zur Mittelstation und weiter mit der Gondelbahn ins Tal. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 900 m Technik: ### Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und steigen trittsicher bewegen können. Vereinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen VI: Schnappenstein - ein verstecktes Kleinod

Herbstwanderwochen VI: Schnappenstein - ein verstecktes Kleinod

Herbstwanderwochen VI: Schnappenstein - ein verstecktes Kleinod

St. Johann in Tirol

Schnappenstein - ein verstecktes Kleinod Gemeinsam fahren wir mit dem Wandertaxi zum Gasthof Altmühl in Gasteig.Entlang des Schnappengrabens führt uns ein schöner Steig hinauf zur Stubenalm. Von dort wandern wir quer durch das Almgebiet hinauf zur „Oberen Schnappenalm“ und zum Gipfelkreuz des Schnappen (1.546 m). Die Aussicht auf das Kaiserbachtal und das Kaisergebirge lädt zur längeren Rast ein. Bitte genügend Getränke und eine Jause mitnehmen, da zu dieser Zeit die Hütten geschlossen haben. Danach folgt der Abstieg auf schönen Wanderwegen zurück zum Gasthof Altmühl. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 800 m Technik: ## Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen VI: Aug in Aug mit dem Kaiser

Herbstwanderwochen VI: Aug in Aug mit dem Kaiser

Herbstwanderwochen VI: Aug in Aug mit dem Kaiser

St. Johann in Tirol

Aug in Aug mit dem "Kaiser" - Eine Almenwanderung entlang der Kaiserfelsen Wir fahren mit dem Taxi nach Ellmau. Von der Wochenbrunner Alm wandern wir zur Gaudeamushütte und weiter zum Lehrergrab. Der weitere Verlauf führt uns zur Ackerlhütte und zur Granderalm. Diese grandiose Wanderung bietet einen fantastischen Blick auf die Hohen Tauern sowie die Zacken und Türme des Wilden Kaisers. Anschließend ins Tal zum gemütlichen Gasthaus Rummlerhof. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 600 m Technik: ## Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen VI: Großer Schütz (2.069 m)

Herbstwanderwochen VI: Großer Schütz (2.069 m)

Herbstwanderwochen VI: Großer Schütz (2.069 m)

St. Johann in Tirol

Großer Schütz (2.069 m) Gemeinsam fahren wir nach Aurach bis zur Bergwerksruine. Zunächst marschieren wir mit mäßiger Steigung Tal einwärts. In Richtung Schlichtenalm Grad wird die Wanderung anspruchsvoller. Oben angekommen führt die Tour durch wegloses Gelände zum Gipfel des Großen Schütz. Nach einer ausgiebigen Rast am Gipfelkreuz des Schütz wandern wir wieder talwärts zum Ausgangspunkt. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 850 m Technik: ### Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und steigen trittsicher bewegen können. Vereinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen VI: Die ganz spezielle Kalksteintour

Herbstwanderwochen VI: Die ganz spezielle Kalksteintour

Herbstwanderwochen VI: Die ganz spezielle Kalksteintour

St. Johann in Tirol

Die ganz spezielle Kalksteintour Mit dem Wandertaxi fahren wir gemeinsam zur Mühlbachkapelle. Bergauf entlang des wildromantischen Mühlbaches, vorbei an Almhütten und traumhaften Plätzen auf das Kalksteinplateau. Gestärkt, nach einer ausgiebigen Rast mit herrlicher Aussicht auf die Bergwelt der Kitzbüheler Alpen, wandern wir über den Kalksteingipfel weiter zur Sameralm und talwärts nach St. Johann in Tirol. Bitte Getränke und Jause selber mitnehmen, da kein Gasthaus vorhanden ist. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 750 m Technik: ## Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen VI: Zum Niederkaiserkamm - gelebte Besinnlichkeit

Herbstwanderwochen VI: Zum Niederkaiserkamm - gelebte Besinnlichkeit

Herbstwanderwochen VI: Zum Niederkaiserkamm - gelebte Besinnlichkeit

St. Johann in Tirol

Zum Niederkaiserkamm - gelebte Besinnlichkeit Die Wanderung führt uns vom Ort St. Johann in Tirol zur Einsiedelei. Diese wird seit über 300 Jahren von Einsiedlern bewohnt. Weiter wandern wir vorbei an der Gmailkapelle. Hinauf zum Ursulakreuz am Niederkaiserkamm. Beim Gscheuerkopf (1279 m) müssen wir über eine kurze gesicherte Kletterpassage und wandern dann weiter zur Kaiser Niederalm und Granderalm, wo wir uns dann talwärts halten zum Gasthof Rummlerhof. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 750 m Technik: #### Für erfahrene Bergwanderer, welche ausgesetzte, alpine Pfade und Steige mit kurzen drahtseilversicherten Passagen sicher bewältigen können. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen VI: Weißkopfkogel (1.970 m)

Herbstwanderwochen VI: Weißkopfkogel (1.970 m)

Herbstwanderwochen VI: Weißkopfkogel (1.970 m)

St. Johann in Tirol

Weißkopfkogel (1.970 m) Vom Wanderstartplatz St. Johann in Tirol fahren wir nach Aurach bei Kitzbühel. Beim Parkplatz Wildpark starten wir die Wanderung entlang des Auracher Baches hinauf zur Hochwildalm. Begleitet von einem herrlichen Rundblick auf die Kitzbühler Alpen erklimmen wir den Gipfel des Weißkopfkogels. Nach einer ausgiebigen Jause und Rast am Gipfel wandern wir zurück zur wohlverdienten Einkehr bei der beschaulichen Hochwildalm. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 950 m Technik: ## Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen VI: Ranggenalmrunde (1.226 m)

Herbstwanderwochen VI: Ranggenalmrunde (1.226 m)

Herbstwanderwochen VI: Ranggenalmrunde (1.226 m)

St. Johann in Tirol

Ranggenalmrunde (1.226 m) Gemeinsam fahren wir von St. Johann in Tirol Fischbachalm im Naturschutzgebiet Kaiserbachtal. Über einen Steig wandern wir hinauf auf die Vordere Ranggenalm die einen fantastischen Blick auf Nordwände und Türme des Wilden Kaisers bietet. Die Tour führt uns über die Hintere Ranggenalm zur Griesner Alm und von hier aus zurück zur Fischbachalm. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 3,5 Stunden Höhenmeter: 400 m Technik: ## Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen VI: KAT Walk Etappe 4

Herbstwanderwochen VI: KAT Walk Etappe 4

Herbstwanderwochen VI: KAT Walk Etappe 4

St. Johann in Tirol

KAT Walk Etappe 4 - Weltcup-Feeling pur! Mit dem Zug fahren wir gemeinsam nach Kitzbühel (Abfahrt 09.18 Uhr vom Bahnhof St. Johann in Tirol) zur Talstation der Hahnenkammbahn. Entlang der faszinierenden und weltberühmten Abfahrtstrecke wandern wir hinauf zum Starthaus. Oben angekommen folgen wir dem Höhenwanderweg mit dem Thema „Bäuerliches Leben im Wandel der Jahreszeiten“ zum Bergsee. Nach einer kurzen Rast schweben wir mit der Gondelbahn ins Tal. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenmeter: 1.000 m Technik: ## Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Herbstwanderwochen VI: Loferer Steinberge

Herbstwanderwochen VI: Loferer Steinberge

Herbstwanderwochen VI: Loferer Steinberge

St. Johann in Tirol

Loferer Steinberge: „Das wildromantische Grieseltal“ Vom Tourismusbüro aus mit dem Taxi/Auto nach St. Ulrich – Schwendt. Gewandert wird vom Halser-bauern ins Grieseltal bis zur Niederkaseralm – Hochkaseralm auf 1.500 m. Durch den Schmiedgraben laufen wir zur Jausenstation Halserbauer und beenden die Wanderung mit einer verdienten Einkehr. Treffpunkt: Wandertreff Infobüro St. Johann in Tirol - 09:00 Uhr Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 580 m Technik: ## Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kostenlos mit Gästekarte Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf (außer Taxi- und Liftfahrten)!

09:00 h

Onthouden

Even geduld

Informatie wordt geladen…