Übungsklettersteige Stripsenjoch

Note
Opened in 2008, this via ferrata consists of three parts and has an average difficulty rating of C/D.

Hundskopf Via Ferrata C/D
Unterer Stripsenkopf Via Ferrata B/C
Oberer Stripsenkopf Via Ferrata C/D; alternative route: D/E

 
Please note:
All climbing is at your own risk. Via Ferrata climbing equipment is mandatory (harness, lanyard, helmet). Climbing gloves are recommended. Climbing is from bottom to top only! Tackle the via ferrata only if you are sure-footed, have a good head for heights and are physically fit.
 

Read more

Informations

  • Juni - Oktober
  • Wanderparkplatz Griesner Alm
    Achtung: Es führt eine kostenpflichtige Straße zur Griesner Alm
  • Von der Griesner Alm wandern Sie zunächst in Richtung Stripsenjochhaus. Ein sehr gut ausgebauter Wanderweg schlängelt sich, vorbei an den gigantischen Nordwänden des Wilden Kaiser, hinauf zum Stripsenjochhaus. Ein kurzes Stück wandern sie einem schmalen zum Teil ausgesetzten Pfad hinauf zum Einstieg des Klettersteiges.
  • Über einen Wanderweg gelangen Sie zurück zum Stripsenjochhaus und von dort aus folgen Sie der Aufstiegsroute zurück ins Tal. Wer eine ausgedehntere Tour wandern möchte, wandert entlang vom Kammrücken des Feldberges bis zur Scheibenbichlalm. Die Wanderung ist landschaftlich sehr reizvoll und bietet unvergleichbare Ein- und Ausblicke auf den Wilden Kaiser. Von der Scheibenbichlalm wandern Sie entlang eines Steiges hinunter zur Ranggenalm und dann weiter über eine schmale Bringungsstraße zurück zur Griesner Alm.

Altitude profile

Refreshments

Show details

-3°

Please wait

Loading information…