Scheibenbichlalmen Kaiserbachtal

Note
Die Tour startet am Parkplatz zum Kaiserbachtal. Entlang des Wanderweges an der linken Bachseite wandern Sie ins Talinnere. Auf Höhe der Fischbachalm befindet sich die Bergsteigerkapelle zum Andenken an all die Verstorbenen im Kaisergebirge. Hier wandern Sie nun ca. 100 Meter entlang der Mautstraße zum Einstieg vom Ranggenalm-Steig. Der Pfad führt Sie hinauf zur -Vorderen Ranggenalm-. Diese wird in den Sommermonaten von Senner Michael betreut. Wenn er gerade Zeit hat, sorgt er für das leibliche Wohl der Wanderer. Die Wanderung führt Sie nun zum Teil durch bewaldetes Almgebiet, vorbei am –Großbärental- (eine imposante Felsschlucht) bis zur Oberen Scheibenbichlalm. Es empfiehlt sich, hin und wieder einen Blick auf den Wilden Kaiser zu werfen, denn das mächtige Gebirgsmassiv präsentiert stolz seine imposanten Gipfel.
Ein Besuch des Gipfelkreuzes an der Oberen Scheibenbichlam lohnt sich, bei klarem Wetter bietet sich ein beeindruckender Blick bis hin zum Chiemsee. Zurück ins Kaiserbachtal wandern Sie entlang der Forststraße zur –Unteren Scheibenbichlalm-. Entlang der Forststraße können Sie an sehr vielen Stellen Abkürzungen benutzen. An der Mautstraße angekommen wandern Sie ca. 1 km talauswärts bis Sie wieder zum Ausgangspunkt zurückkommen.

TIPP: Ausreichend Flüssigkeit mitnehmen! 

Read more

Informations

  • Anfang Juni bis Mitte Oktober

Altitude profile

Refreshments

Show details

Please wait

Loading information…