Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Schwierigkeitsgrade beim Geocachen

Caches werden üblicherweise dem Schwierigkeitsgrad der Wegstrecke und des Geländes (Terrain) sowie dem Schwierigkeitsgrad der Aufgaben (Difficulty) bewertet, um den ungefähren Aufwand für die Suche anzudeuten.

Ein Geocache mit der Bewertung (1/1) ist am einfachsten, einer mit (5/5) ist am schwersten zu finden und zu erreichen. Die erste Zahl der Klammer gibt dabei die "Difficulty" an; die zweite Zahl beschreibt das "Terrain".

Bewertung der Schwierigkeit (Difficulty)

1 Leicht Offen sichtbar oder nach nur wenigen Minuten des Suchens auffindbar.
2 Durchschnittlich Ein durchschnittlich erfahrener Geocacher wird ihn in weniger als 30 min. finden können.
3 Herausforderung Ein erfahrener Geocacher wird diesen Cache als Herausforderung ansehen und es könnte ihn einen Großteil des Nachmittags kosten, ihn zu finden.
4 Schwierig Eine echte Herausforderung für erfahrene Geocacher. Eventuell sind spezielle Fähigkeiten oder Kenntnisse und/oder sorgfältige Vorbereitung erforderlich, um den Cache zu finden. Es könnte mehrere Tage oder Anläufe kosten, den Schatz zu heben.
5 Extrem Eine wirklich ernsthafte Herausforderung an Körper und/oder Geist. Spezielle Kenntnisse, Fähigkeiten und/oder Ausrüstung werden benötigt, um diesen Cache zu heben.

Bewertung des Terrains

1 Behindertengerecht Es gibt gut ausgebaute Wege, das Gelände ist relativ flach und man muss weniger als 1 km weit gehen.
2 Geeignet für kleine Kinder Es geht generell entlang klar markierter Wege, es gibt keine steilen Erhebungen oder starke Überwuchungen zu überwinden. Insgesamt muss nicht mehr als 3 km gegangen werden.
3 Nicht geeignet für kleine Kinder Konditionell durchschnittliche Erwachsene oder ältere Kinder sollten keine Schwierigkeiten mit dem Gelände haben. Es geht eventuell querfeldein, man wird unter Umständen mit Überwuchs und/oder steileren Erhebungen konfrontiert und muss vielleicht auch mehr als 3 km gehen.
4 Nur für erfahrene Outdoor-Anhänger Es geht sehr wahrscheinlich querfeldein. Man wird starken Überwuchs und/oder sehr steile Anstiege bzw. Abhänge (unter Einsatz der Hände) überwinden müssen und/oder es geht weiter als 16 km. Eventuell wird eine Übernachtung erforderlich.
5 Für Profis und alle, die es härter lieben! Erfordert spezielle Ausrüstung. Fähigkeiten oder Erfahrung (Boot, Vierradantrieb, Bergsteigen/Klettern, Tauchen etc.) oder es ist anderweitig sehr gefährlich.

Bitte warten

Informationen werden geladen...