Winterwanderweg - Kurzer Grund

Merken
Von der Mautstelle Kelchsau geht es an der Gabelung gleich links Richtung Kurzer Grund. Immer wieder entlang der Kelchsauer Ache führt der Weg leicht ansteigend taleinwärts. Die hügelige Landschaft, die im Sommer dem Weidevieh vorbehalten ist, verzaubert im Winter mit Unberührtheit und Einsamkeit. Nun gehört das Tal ganz allein dem Wild, das durch die Wälder streicht.

Am Speichersee unterhalb der Niederkaser Alm genießt man die Stille und atmet die frische Winterluft tief ein. Hier hat man gut zwei Drittel des Weges bereits geschafft. Am Ende des Seitentales kehrt man in den Gasthof Wegscheid ein und wird mit regionaler Küche verwöhnt. Zurück gelangt man über den gleichen Weg.

Weiterlesen

Informationen

  • Mitte Dezember bis Ende März

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...