Winterwanderung - Eissteinrunde

Merken
Vom Infobüro Wörgl aus starten wir zur Eissteinrunde. Wir überqueren die Innsbruckerstraße und folgen ca. 50 Meter der Wildschönauerstraße. Hier halten wir uns rechts und gehen über eine kleine Fußgängerbrücke. Danach gleich wieder links an den Bauernhöfen vorbei und rechts weiter bis zur Vogelweiderstraße. Dieser folgen wir links hinauf bis zur Einmündung in den Bründlweg. Hier rechts am Wald vorbei an der Skisprungschanze. Bei der Wegkreuzung  vor den Schrebergärten gehen wir wieder rechts zurück Richtung Wörgl. Wir erreichen wieder die Vogelweiderstraße und die Eissteinstraße. Beim Bauernhof gehen wir wieder links und folgen der Kanzler Biener Straße, über die Innsbrucker Straße weiter auf dem Auweg, bis zu einer kleinen Brücke. Diese überqueren wir und erreichen den Startpunkt unserer Winterwanderung vor den Toren Wörgls.

Detaillierte Informationen zur Wanderung sowie einen kostenlosen Stadtplan erhalten Sie im Infobüro Wörgl.

Weiterlesen

Höhenprofil

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...