Winterwanderung auf den Salvenberg

Merken
Vom Infobüro Hopfgarten wandern wir über den Salvenaparkplatz an der Parkgarage vorbei bis zur Talstation der Bergbahnen Hohe Salve. Hier halten wir uns rechts und gehen den Lindrainweg hinauf. Diesen  folgen wir bis wir die "Sunnseit Hütte" erreichen. Hier kann man sich das erste Mal erfrischen. Weiter geht es der Straße entlang - wir drehen uns mit den Serpentinen in die Höhe bis wir die Mittelstation der Salvenbahn - Hohe Salve erreichen. Hier lädt auch das Gasthaus Tenn zum Einkehren ein. 

Zurück gehen wir über dieselbe Strecke oder wir benützen die Bergbahnen als Abstiegshilfe (Öffnungszeiten berücksichtigen).

Genaue Informationen und Kartenmaterial erhalten Sie im Infobüro Hopfgarten.

Weiterlesen

Höhenprofil

Details einblenden

16°

Bitte warten

Informationen werden geladen...