Wilder-Kaiser-Steig

Merken
Der 1990 errichtete Steig ist ein Zusammenschluss mehrerer - zum größten Teil bereits vorhandener Wege und Steige unterhalb der Felsaufbauten des Wilden-Kaiser-Gebirges. Er ist durchgehend mit "WKS" Wegweisern versehen. Gehzeit: Für die Durchwanderung des gesamten Steiges müssen zwei Tage veranschlagt werden. Übernachtungsmöglichkeiten bestehen auf der Gaudeamushütte  (1.260m, AV) oder Gruttenhütte (1.620m, AV). Man kann jedoch einzelne Teilstücke als Tagestouren von allen Talorten zwischen Kirchdorf und Kufstein aus durchführen. Zu beachten ist, dass der Jubiläumssteig und der Schaflsteig nur für geübte Bergwanderer begehbar ist.

Weiterlesen

Informationen

  • Anfang Juni bis Mitte Oktober
  • Der Steig ist fast immer breit und gut versichert.
  • Es ist keine spezielle Kletterausrüstung notwendig. Achtung: wenig Wasserstellen!
  • Zum Ausgangspunkt in Gasteig können Sie mit den Postbussen anreisen.

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

14°

Bitte warten

Informationen werden geladen...