Waidringer Panoramaweg

Merken
Vom Parkplatz Aschertal dem Forstweg folgen bis zur Abzweigung Griessbachersteig und dann rechts weiter auf dem Weg bis zur Kitzgrabenhütte (Gipfeltipp: von hier aus führt ein Steig in vielen Serpentinen steil hinauf zum Brunnkopf, 1.782m, SCHWIERIG!). An der Kitzgrabenhütte vorbei, dem linken Weg folgend wieder talwärts durch die Teufelsklamm zum Parkplatz gegenüber von St. Adolari (Einkehrmöglicheit). Retour rechts der Straße über Peiting/Schöttlbauer und weiter zur Elfenwiese/Schäferaukapelle. Dem schattigen Weg entlang zur Kneippanlage/Seisenbachquelle und zum Ausgangspunkt.

Weiterlesen

Informationen

  • Schotter, Wiese, Wald
  • Wanderbus innerhalb der Region - inklusive mit der Gästekarte
    Bushaltestelle: Waidring Unterwasser - bis zum Einstieg in die Runde ca. 10 min Gehzeit (Einstieg Nähe Schäferaukapelle)

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

15°

Bitte warten

Informationen werden geladen...