Waidring - Maria Kirchental

Merken
Vom Waidringer Ortszentrum fährt man über den Radweg Richtung Pass Strub, weiter nach Lofer und St. Martin bei Lofer. Von der Ortsmitte führt der Weg bergauf bis zur bekannten Wallfahrtskirche Maria Kirchental, welche aus dem Jahre 1694 stammt und die bedeutendste Votivbildsammlung Österreichs beherbergt. Retour wieder die selbe Strecke oder weiter über die "Steinbergrunde" Richtung Saalfelden - Leogang - Hochfilzen - St. Ulrich am Pillersee - Waidring.

Weiterlesen

Informationen

  • Asphalt

Höhenprofil

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...