TransKitzAlp E 1

Merken
Start ist der kleine Ort Mariastein. Die erste Etappe des TransKitzAlp ist perfekt zum Einradeln. Die  kürzeste Strecke der Tour bietet zudem eine Reihe von markanten Kulturdenkmälern, alte Bauernhöfe und traumhafte Aussichten auf die Stadt Wörgl und das Inntal. Ein Top-Stop am Beginn der Durchquerung der Kitzbüheler Alpen ist die Wallfahrtskirche Mariastein. Über das sonnige Hochplateau von Mariastein und Angerberg geht es hinunter zum Inn und über den Innsteg in die Stadt Wörgl. Von der Wildschönauerstraße führt der erste, richtige Anstieg hinauf zur Möslalm (964m), begleitet von einem grandiosen Blick in das Inntal. Entlang der Forststraße geht es weiter bis die Abfahrt in den Weiler Pinnersdorf beginnt. Im Tal angekommen geht’s bis nach Bruckhäusl und Itter, wo es dann entlang der beschilderten MTB Route in Richtung Rigi bis zur Mittelstation der Salvenbahn geht. Hier beginnt die Abfahrt bis nach Hopfgarten im Brixental, dem Ende der ersten Etappe.

Weiterlesen

Höhenprofil

Details einblenden

20°

Bitte warten

Informationen werden geladen...