Tanzkogel

Merken
Gleich nach dem Parkplatz immer auf der Forststraße neben der Unterer Grund Ache bis zur Hintenbachalm. Hier auf einer Brücke über den Bach, durch ein kurzes Waldstück bis man nach einem kurzen Aufschwung direkt an der Labalm steht. In südlicher Richtung immter taleinwärts bis wir nach einem kleinen Graben vor der Angereralm auf einen Forstweg treffen. Immter weiter in eingeschlagener Richtung oberhalb der Stockeralm entlang des Waldrandes in einen tiefen Graben. Auf etwa 1500 m überschreiten wir diesen und gelangen in ein kurzes, steiles Waldstück, durch das der Weg in Spitzkehren bis oberhalb der Waldgrenze führt. Über optimale Skihänge hinauf zur Schulter und dieser noch kurz steiler aufwärts zum sehr flachen und großen Gipfelplateau folgen.

Weiterlesen

Informationen

  • Winter
  • Nehmen Sie abseits von Pisten bitte immer die empfohlene Notausrüstung mit - und zwar pro Person folgende Gegenstände:
    1. Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS-Gerät) – eingeschaltet und am Körper unter dem obersten Kleidungsstück getragen
    2. Lawinensonde (im Rucksack)
    3. Lawinenschaufel (im Rucksack)
    Zusätzlich wird empfohlen: Mobiltelefon, Orientierungsmittel, Erste Hilfe, Biwaksack und ev. Airbagrucksack, zusätzlicher Wärmeschutz.
  • Busanbindung von Kirchberg nach Aschau.

Höhenprofil

Details einblenden

-2°

Bitte warten

Informationen werden geladen...