Talwanderung zur Gamskogelhütte

Merken
Eine leichte Wanderung für jung und alt in das Herz des Windautales! Das Windautal ist ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet, das zahlreiche Schätze beherbergt! Man durchquert zahlreiche "Asten" und Almen - somit erlebt man das "Almerische" hautnah. Die Windauer Ache, ein größtenteils unverbauter Wildbach,  ist ein besonderes Highlight - ob bei einem Picknick oder beim Kneippen - sie lädt einfach zum Verweilen und Erholen ein. Tradition und Brauchtum ist in diesem Tal groß geschrieben - so auch im kulinarischen Sinne - die Gasthäuser (Lendwirt, Jägerhäusl, Gasthaus Steinberg, Gamskogelhütte, Käsealm Straubing und Rotwandalm) servieren von der Forelle bis zum Wild, sowie auch diverse Hausmannskostgerichte. Der Weg vom Ortszentrum führt uns zuerst zum Lendwirt und dann entlang der Windauer Ache zum Gasthaus Jägerhäusl. Entlang von Wiesen und durch ein kurzes Waldstück haben wir nach 2 km das Gasthaus Steinberg erreicht. Geradeaus weiter geht es dann stetig ansteigend in Richtung Gamskogelhütte. Es befinden sich einige Parkmöglichkeiten für PKWs in der Windau, und so kann man natürlich die Wegstrecke auf Belieben hin verkürzen.

Weiterlesen

Informationen

  • Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Asphalt- und Schotterstraße
  • leichte Wanderschuhe
  • Bus oder Bahnanbindung nach Westendorf, Windautaler Wandertaxi - Infos unter: 004357507 2000 300

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...