Stripsenjoch-Feldberg

Merken
Nach Anfahrt über die Mautstraße Kaiserbachtal beginnen Sie bei der Griesner Alm (988 m). Durch lichte Laubwälder und über weites Almgelände, stets unterhalb der imposanten Steilwände des Wilden Kaisers geht es weiter aufwärts bis zum Stripsenjochhaus (1577 m), wo Sie sich nach ca. 1,5 stündigen Marsch stärken können. Kurz nach der Hütte ist ein kurzes, seilgesichertes Stück Steig entlang einer Felswand. Hier haben Sie die Möglichkeit einen Abstecher auf den Stripsenkopf (1807 m) zu machen. Aussichtsreich verläuft der weitere Weg entlang des mit Latschen bewachsenen Kammes zum Feldberg (1813m), die höchste Erhebung auf Ihrer Tour mit einzigartigem Panorama über die Kitzbüheler Alpen und das Kaisergebirge.

Nach einer Gipfelrast beginnt der Abstieg über die Vordere-Ranggenalm und die Hintere-Ranggenalm zurück zur Griesner Alm.

Weiterlesen

Informationen

  • Anfang Juni bis Mitte Oktober

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...