St.Jakober Höhenweg

Merken
Vom Gasthof Post in westlicher Richtung nach Filzen – Obwall, an Bauernhöfen vorbei bis zur Weggabelung Fieberbrunn – Tennhäusl. Rechts abbiegen und dem Weg bis Tennhäusl folgen, weiter bis zum 700 Jahre alten Bauernhof Gerstberg. Entlang des Höhenweges bis zum Hauserberg (hier hat man die Möglichkeit über den Eiblberg nach Filzen oder direkt nach St. Jakob in Haus Dorfzentrum abzusteigen) und weiter bis zur Schartenalm / Lehrbergalm. Von der Lehrbergalm gibt es 2 Abstiegsmöglichkeiten: Entweder ins Dorfzentrum St. Jakob i.H. oder zum Lehrbergbauern (Bushaltestelle Buchenstein). 

Weiterlesen

Informationen

  • Wanderbus innerhalb der Region - inklusive mit Gästekarte
    Bushaltestelle St. Jakob i.H. Volksschule
    Öffentlicher Parkplatz Volksschule, Gemeindeamt

Höhenprofil

Details einblenden

20°

Bitte warten

Informationen werden geladen...