Rundtour Kinzlinger Alm

Merken
Der Ausgangspunkt für diesw Wanderung ist der Ortsteil Unterwindau im Gemeindegebiet von Westendorf. In der Nähe bzw. nach dem GH Lendwirt finden Sie mehrere kleine Parkbuchten.
Für diese Wanderung kann man der MTB Beschilderung Nr. 206 stets folgen!
Nach dem GH Lendwirt führt eine Brücke über die Windauer Ache. An dieser Weggabelung halten wir uns bergwärts bzw. geradeaus und wandern stets der asphaltierten Bergstraße, vorbei an prächtigen Bauernhöfe, auf den Schwaigerberg. An der Weggabelung zum "Gruberberg" halten wir uns links und gehen weiter bergwärts. Nach kurzer Zeit mündet die Asphaltstraße in eine Schotterstraße. Wir gehen immer dieser Schotterstraße bergwärts, bis zur Weggabelung zur "Angerla Alm". Dort bewegen wir uns linkerhand talwärts und erreichen so die Kinzlinger Alm (kein Ausschank!!). An der Alm beginnt sich die Straße wieder leicht bergwärts zu schlängeln. An der nächsten Weggabelung bleiben wir linkerhand und gehen somit wieder leicht talwärts. Wir passieren am Weg ins Tal zahlreiche Almgebäude und haben zudem eine schöne freie Aussicht auf Westendorf und das Brixental. Beinahe an der Talsohle angekommen, haben wir 2 Wandermöglichkeiten:

weiter talwärts gehen - so kommen wir zum GH Jägerhäusl. Vor der Brücke über die Windauer Ache halten wir uns links und gehen stets der Ache entlang zu unserem Ausgangspunkt.
wir können der linksweisenden Beschilderung "Käsealm Straubing" folgen, erreichen so eine urige Jausenstation. An der Käsealm Straubing gehen wir geradeaus (bzw. nördlich) weiter und kommen so über den Wanderweg Nr. 6 auf die Asphaltstraße, die uns, an der Weggabelung linkshaltend, zurück zum Ausgangspunkt bringt.

Weiterlesen

Informationen

  • Sommer, Herbst
  • Asphalt, Schotter
  • leichter Wanderschuh,
  • mit privat PKW in den Ortsteil Unterwindau in Westendorf - Parkmöglichkeiten nach dem GH Lendwirt vorhanden

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...